+
Die Neuzugänge bei den Ziegen sind muntere kleine Kerlchen.

Tierischer Nachwuchs

Baby-Ziegen und weihnachtliches Futter für die Elefanten im Opel-Zoo

An den Weihnachtsfeiertagen kamen im Opelzoo zahlreiche Ziegen und Lämmer zur Welt und die Elefanten durften sich über einen besonderen Leckerbissen freuen.

In der Weihnachtszeit haben die Ziegen des Opel-Zoos Nachwuchs bekommen. Die kleinen Zicklein toben und hüpfen nun auf der großen Ziegenwiese am Haupteingang herum. Besucher erfreuen sich am munteren Treiben: Die Baby-Ziegen hüpfen über Stock und Stein oder die eigenen Artgenossen und eine Pause wird erst dann eingelegt, wenn Milchnachschub von den Müttern eingefordert wird.

Auch bei den Elefanten weihnachtet es

Tannenbäume, die nicht verkauft werden konnten, finden sich nun im Elefanten-Gehege wieder. Doch als Dekoration kommen die Bäume den Elefanten eher ungeeignet vor. Die Dickhäuter zupfen die Tannennadeln von den Bäumen, da sie das Grünzeug offenbar für einen Leckerbissen halten. Besonders gut scheinen die Nadeln dann doch nicht zu schmecken, denn das Interesse an den Weihnachtsbäumen erlahmte schnell wieder.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare