Unterstützung für MS-Kranke

Die Sammeltermine für den 13. „PfennigBazar“ starten am Dienstag, 19. April. Bis zum 12. Juli können Spender im 14-Tage-Rhythmus, immer dienstags von 9 bis 12 Uhr, gut erhaltene

Die Sammeltermine für den 13. „PfennigBazar“ starten am Dienstag, 19. April. Bis zum 12. Juli können Spender im 14-Tage-Rhythmus, immer dienstags von 9 bis 12 Uhr, gut erhaltene Bekleidung, Haushaltswaren, Kunst oder Spielzeug bei der Spedition Fermont, Rödelheimer Landstraße 11, abgeben, um vor allem MS-Kranke zu unterstützen. Der Erlös aus dem „Pfennig-Bazar“ am 6. und 7. September im Frankfurter Dominikanerkloster geht zum großen Teil an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen, um Beratungs- und Therapieangebote zu finanzieren. Wer die Sammeltermine in Frankfurt nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, in Kronberg seine Spenden abzugeben. Kontakt: Ulla Minners, (0 61 73) 80 51 91.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare