+

Nachwuchs

Wieder Jungtiere bei den Erdmännchen im Opel-Zoo

Der warme Sommer macht?s möglich: Bei den Erdmännchen im Opel-Zoo gibt es erneut Nachwuchs. Bereits im Mai hatten zwei Jungtiere zu Welt gebracht.

Freudige Nachrichten aus dem Opel-Zoo: Erneut können sich Besucher über Nachwuchs bei den Erdmännchen freuen. Das gute Futterangebot im Zoo sowie womöglich auch das warme Sommerwetter haben dafür gesorgt, dass die Erdmännchen ideale Bedingungen hatten. Sie zeigen sich noch zögerlich, aber bei Sonnenschein kann man nun immer öfter die gesamte Großfamilie beobachten.

Das bedeutet ein gewaltiges Gewusel im Gehege und auch Spektakel, da die Tiere stets mit Lauten miteinander kommunizieren. Sie „sprechen“ fast ununterbrochen miteinander und tauschen Kontakt- und Beschwichtigungslaute aus, damit kein Streit in der Gruppe entsteht.

Die Jungtiere werden nicht nur von der Mutter, sondern auch von „Babysittern“ betreut und gewärmt, denn um genug Milch geben zu können, muss auch eine säugende Mutter auf Futtersuche gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare