Polizeiauto
+
Die Polizei rückt in Kronberg im Taunus zu einem Großeinsatz an.

Großeinsatz

Mann bedroht Angehörigen – Spezialeinheit der Polizei muss anrücken

  • Vincent Büssow
    VonVincent Büssow
    schließen

Ein Mann in Kronberg im Taunus löst einen Einsatz der Polizei aus. Sogar eine hessische Spezialeinheit musste anrücken.

Kronberg – Ein 32-Jähriger war am Sonntag (04.07.2021) Grund für einen größeren Einsatz der Polizei im Taunus. Am Nachmittag alarmierte eine Verwandte des Kronbergers die Behörden, da der Mann einen weiteren Angehörigen in seiner Wohnung festhielt und bedrohte, wie die Polizei meldete. Mehrere Polizeifahrzeuge sowie die Feuerwehr und der Rettungsdienst begaben sich an den Berliner Platz in Kronberg.

Kronberger bedroht Angehörigen: Polizei im Taunus ermittelt

Gegen 16.50 konnte eine Spezialeinheit der hessischen Polizei den Mann widerstandslos und unverletzt in der Wohnung im Taunus festnehmen. Um seinen Gesundheitszustand zu überprüfen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Auch der bedrohte Familienangehörige blieb unverletzt.

Erst vor kurzem kam es zu einem Einsatz der Polizei im Taunus, als ein Porschefahrer bei einer Kontrolle am Feldberg ausrastet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion