+
Ein Schimmel steht auf einer Wiese (Symbolfoto)

Polizei

Pferd ohne Reiter: Mysteriöser Schimmel im Taunus gibt weiterhin Rätsel auf

Ein gesattelter Schimmel ohne Reiter beschäftigte am Samstagnachmittag die Usinger Polizei. Sie suchte Tier und Reiter - ohne Erfolg.

Update: Montag, 07. Januar

Am Samstag, den 05. Januar, hatte ein gesatteltes, reiterloses Pferd für Aufregung gesorgt. Nachdem Meldungen von Passanten bei der Polizeistation Usingen eingingen, begann eine Suchaktion nach dem Tier. Der mysteriöse Schimmel wurde von mehreren Passanten in der Umgebung von Wehrheim-Obernhain und Neu Anspach gesichtet. 

Trotz erneuter Nachfrage von fnp.de scheint der Schimmel von keinem der Gestüte in der Umgebung zu stammen. Schimmel zählen in den Gestüten eher zu den selteneren Pferderassen. Daher ist es besonders verwunderlich, dass kein Vermisstengesuch bei der zuständigen Polizeistelle einging. Die Vermutung liegt daher nahe, dass der Schimmel aus vermutlich privatem Besitz mittlerweile wieder wohlbehalten bei seinem Besitzer angekommen ist.

Update: 20.00 Uhr

Die Polizei in Usingen hat die Suche nach dem Pferd und seinem Reiter eingestellt. Es sei niemand vermisst gemeldet und der Schimmel wurde am Abend auch nicht mehr gesichtet.

Suche nach Reiter und Pferd rund um Wehrheim, Neu-Anspach und Usingen

Die Polizei in Usingen ist am Samstagnachmittag, 15.30 Uhr, auf der Suche nach einem Schimmel und seinem Reiter oder seiner Reiterin. Das weiße Pferd wurde am Samstagmittag von mehreren Passanten in Wehrheim-Oberhain und Neu-Anspach im Bereich rund um den Hessenpark, die L3041, die B456 und die Heisterbachstraße gesehen. 

Gesatteltes Pferd ohne Reiter gesichtet

In diesem Bereich wurde der Schimmel gesehen

Da das Tier gesattelt aber alleine unterwegs war, sucht die Polizei auch nach dem Reiter oder der Reiterin. Nachfragen bei den örtlichen Reitvereinen brachten laut Polizei bisher keinen Erfolg, dort werden weder Pferd noch Mensch vermisst. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizei Usingen melden unter der Telefonnummer (06081) 9208-0. (red)

Bitte teilt den Facebook-Post, damit möglichst viele Spaziergänger nach Pferd und Reiter suchen:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare