1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Neuer Vorstand der Segler

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

HP_0LOK05TZH-B_173220_4c_3
Der geschäftsführende Vorstand des LSC: Jörg Moses, Reinhard Danielzik, Daniel Hanner, Klaus Mangels und Ralf Denger (von links). © privat

Usinger Land -Der Luftsportclub Bad Homburg (LSC) hat in seiner Mitgliederhauptversammlung auch Vorstandswahlen gehabt. Zum Ersten Vorsitzenden, das Amt war einige Zeit vakant gewesen, wurde Klaus Mangels gewählt.

Reinhard Danielzik wurde als zweiter Vorsitzender für eine neue Amtsperiode gewählt, Ralf Denger zum neuen Geschäftsführer.

Referenten der verschiedenen Fachbereiche werden beim LSC vom Vorstand ernannt und müssen danach durch die nächstfolgende Hauptversammlung bestätigt werden.

Dies geschah mit sehr großer Mehrheit für Johannes Göttker-Schnetmann als Segelflugreferent, Steffen Herrmann als Motorflugreferent und Arne Peters als Datenschutzbeauftragter. Peters folgt Daniel Hanner nach, der als Schriftführer in den Vorstand gewechselt war - der Datenschutzbeauftragte des Vereines muss aber unabhängig handeln können. Außerdem ernannte die Versammlung Sabine Lüpke-Meyer als Kassenprüferin. red

Auch interessant

Kommentare