Mit norddeutschen Wurzeln im Taunus eine Heimat gefunden

  • schließen

Ellen Enslin ist 1960 in Schleswig geboren und lebt seit 1989 in Usingen. Nach dem Abitur in Cuxhaven machte sie eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau und studierte Wirtschaftswissenschaften

Ellen Enslin ist 1960 in Schleswig geboren und lebt seit 1989 in Usingen. Nach dem Abitur in Cuxhaven machte sie eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Gemeinsam mit ihrem 2009 verstorbenen Mann hat sie 17 Jahre das Eschbacher Teekontor mit Internet-Versandhandel aufgebaut. Bei den Grünen aktiv ist Enslin seit Beginn der 1990er Jahre. Von 2009 bis 2014 war sie Mitglied der Fraktion der Grünen im Hessischen Landtag. Derzeit ist sie Mitglied des Kreistages des Hochtaunuskreises und Fraktionsvorsitzende der Grünen in der Stadtverordnetenversammlung in Usingen. Enslin hat einen Sohn, eine Tochter und drei Enkelkinder. 2015 gründete sie die Nachhaltigkeitsberatung Ecofair Consulting für kleine und mittlere Unternehmen und kommunale Unternehmen, die auch offizieller Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex ist.

( sbm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare