1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Heftiger Unfall auf der A661: Fahrbahn voll gesperrt

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Auf der A661 zwischen Oberursel und Bad Homburg kommt es zu einem heftigen Unfall.
Auf der A661 zwischen Oberursel und Bad Homburg kommt es zu einem heftigen Unfall. © KeutzTVNews

Auf der A661 kommt es zu einem heftigen Crash. Drei Autos sind beteiligt. Die Fahrbahn muss voll gesperrt werden.

Oberursel – Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Samstagabend (26.02.2022) den Verkehr auf der A661 zwischen Oberursel und Bad Homburg (Hochtaunuskreis) in Richtung Frankfurt lahmgelegt. Die Autobahn war nach einem Crash mit drei beteiligten Fahrzeugen gegen 22.50 Uhr voll gesperrt, wie das Portal KeutzTV berichtet.

Die Ursache und der Hergang des Unfalls zwischen Oberursel und Bad Homburg ist bislang noch unklar. Das Trümmerfeld habe sich auch auf die Gegenfahrbahn der A661 erstreckt.

Unfall auf der A661 bei Bad Homburg: Offenbar drei Menschen verletzt

Ersten Angaben zufolge seien drei Menschen verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, wie KeutzTV berichtet. Von der Polizei sind die Informationen bislang noch nicht bestätigt worden. (esa)

Erst kürzlich kam es auf der A661 bei Bad Homburg nach einem Unfall zu dramatischen Szenen. Bei einer Frau setzten im Stau die Wehen ein.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion