Katja Adler führt die FDP-Fraktion

  • Stefanie Heil
    vonStefanie Heil
    schließen

Die Parteichefin ist jetzt auch Fraktionsvorsitzende: Katja Adler ist am Dienstag bei der konstituierenden Fraktionssitzung der Liberalen einstimmig zur Fraktionschefin gewählt worden.

Die Parteichefin ist jetzt auch Fraktionsvorsitzende: Katja Adler ist am Dienstag bei der konstituierenden Fraktionssitzung der Liberalen einstimmig zur Fraktionschefin gewählt worden. Getroffen hatten sich nur die vier Freidemokraten, die direkt in die Stadtverordnetenversammlung gewählt sind – außer Adler sind das Sabine Kinkel, Dr. Stefan Ruppert und Michael Planer.

Wie Adler sagte, sollen weitere Personalentscheidungen erst später getroffen werden. Sie deutete allerdings an, dass Kinkel wohl weiterhin im Magistrat mitarbeiten wird. Erster Nachrücker für sie wäre Thomas Fiehler. FDP-Landeschef Ruppert, der von Listenplatz sechs auf drei nach oben kumuliert wurde, hatte im TZ-Interview gesagt, das Mandat „erst einmal annehmen“ zu wollen. Dann wolle er schauen, wie sich das mit seinem Beruf vereinbaren lasse. Und wie sieht es mit der Koalitionsbereitschaft aus? Wohl wissend, dass die FDP für eine Koalition nicht benötigt wird, sei sie für Gespräche bereit, so Adler.

(she)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare