Neues Projekt beim Internationalen Verein Windrose

Oberurseler Paten für Flüchtlingskinder

Bei

Bei der Flüchtlingsfamilienhilfe des Internationalen Vereins Windrose bereiten sich die ersten Paten auf ihre neue Aufgabe vor: Sie wollen für Kinder aus Flüchtlingsfamilien da sein, sie fördern und ihnen Halt geben. Möglich wird das FLIP-Projekt  durch eine Kooperation mit dem Internationalen Bund und der „Aktion Mensch“, die auch ein Großteil der Kosten übernimmt.  Der Verein Windrose hofft zusätzlich auf Spenden und hat zudem eine große Benefiz-Gala (14. März) auf die Beine gestellt.  

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare