Viele Straßen gesperrt

Die Altstadt steht bereits von heute an ganz im Zeichen des Brunnenfests: Von 8 Uhr an sind der Marktplatz, Am Rahmtor, die Eppsteiner Straße, die Weiden-, Acker- und Schlenkergasse sowie die Port-

Die Altstadt steht bereits von heute an ganz im Zeichen des Brunnenfests: Von 8 Uhr an sind der Marktplatz, Am Rahmtor, die Eppsteiner Straße, die Weiden-, Acker- und Schlenkergasse sowie die Port- und Heinestraße für den Verkehr gesperrt – bis Dienstag, 24. Mai.

Am Freitagabend (18 Uhr) kommen Marien-, Silcher-, Schulstraße, Hollerberg, Im Portugall, Marxstraße, Korfstraße, Obere Hainstraße hinzu. Und die Zufahrt vom Homm-Kreisel in Richtung Eppsteiner Straße wird ebenfalls dicht gemacht. Diese Sperrungen gelten am Freitag von 18 bis 1 Uhr, am Samstag zwischen 12.30 und 1 Uhr, am Sonntag zwischen 9 und 1 Uhr sowie am Montag zwischen 19 und 1 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten können Anwohner, Anlieger und Lieferanten die Straßen befahren. Der westliche und südliche Bereich der Altstadt sind allerdings nur über Füllerstraße/Altkönigstraße und der östliche nur über Homm-Kreisel/Eppsteiner Straße zu erreichen.

Außerdem wird in etlichen Straßen rund um das Festgebiet die Verkehrsführung geändert. Der Abbau der Buden läuft am Dienstag in der Zeit zwischen 9 und 21 Uhr. Auch dann kann es noch zu Verkehrsstörungen kommen.

Die Parkhäuser Altstadt, Stadthalle und City-Parkhaus sind zwar während der Festtage durchgehend geöffnet. Doch die Veranstalter empfehlen, aufs Auto zu verzichten und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Auch hier gibt es einige Änderungen: So werden die Stadtbuslinien 42, 45 und die Schulbuslinie 49 vom heutigen Donnerstag an bis Mittwoch, 25. Mai (10 Uhr), umgeleitet. Zudem wird der Abendbusverkehr der Linien 44 und 45 von Freitag bis Montag verstärkt – gefahren wird im 30-Minuten-Takt. Die letzte Abfahrt der Linie 44 am Oberurseler Bahnhof ist um 0.59 Uhr, die letzte Abfahrt der Linie 45 in Oberstedten um 0.40 Uhr und am Bahnhof Oberursel um 0.56 Uhr. Schließlich wird der Wochenmarkt am Samstag auf den Epinay-Platz verlegt.

Für Anwohner wichtig: Während der Festtage darf Freitag und Samstag bis 24 Uhr sowie Sonntag und Montag bis 23 Uhr Musik gemacht werden. Ausschank-Ende und Betriebszeit für die Fahrgeschäfte auf der Bleiche ist am Freitag und Samstag um 1 Uhr sowie Sonntag und Montag jeweils um 24 Uhr.

Bei Beschwerden können sich Oberurseler an die „Brunnenfestwache“ in der Stadtbücherei oder an die Polizei wenden. Die Brunnenfestwache ist Freitag und Samstag (18 bis 2.30 Uhr) telefonisch unter 01 75–1 10 37 51 zu erreichen. Sonntag und Montag ist die Polizeistation in der Oberhöchstadter Straße Ansprechpartner, Rufnummer (0 61 71) 6 24 00.

(cam)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare