Die drei Freibäder im Usinger Land, wie hier das Bad in Schmitten, sind in den Sommermonaten beliebte Ausflugsziele. Wenn die Corona-Inzidenz unter 100 bleibt, öffnen sie alle in zwei bis drei Wochen.
+
Die drei Freibäder im Usinger Land, wie hier das Bad in Schmitten, sind in den Sommermonaten beliebte Ausflugsziele. Wenn die Corona-Inzidenz unter 100 bleibt, öffnen sie alle in zwei bis drei Wochen.

Usinger Land

Die drei Freibäder im Usinger Land dürfen endlich öffnen

Wehrheim macht am 26. Mai den Anfang, Neu-Anspach und Schmitten folgen am 1. Juni

Usinger Land -Wenn der Hochtaunuskreis es schafft, dass die Corona-Inzidenz unter 100 bleibt, können übernächste Woche die Freibäder öffnen. Den Anfang macht Wehrheim am Mittwoch, 26. Mai, um 8 Uhr.

Alle Vorbereitungen für den Start in die Badesaison im Ludwig-Bender-Bad in Wehrheim sind abgeschlossen. "Unsere Schwimmmeister Manuela Groos und Ralf Pauly waren fleißig und haben das Bad und die Anlage entsprechend vorbereitet", so Bürgermeister Gregor Sommer (CDU). Sachbearbeiter Daniel Eitzeroth habe das Hygienekonzept aus dem vergangenen Jahr bereits aufbereitet. Dieses könne nach entsprechend gültiger gesetzlicher Vorgaben umgehend angepasst werden.

Das Wehrheimer Freibad hat dann täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Die genauen Einlass- und Hygienebestimmungen werden die Gemeinde rechtzeitig mitteilen, verspricht der Bürgermeister.

Das Waldschwimmbad in Neu-Anspach soll am Dienstag, 1. Juni, wieder öffnen. "Es sieht aktuell tatsächlich so aus, dass wir dann auch öffnen dürfen", so die bei der Stadt zuständige Mitarbeiterin Anke Ludwig. "Wir gehen davon aus, dass wir das Hygienekonzept vom letzten Jahr wieder nutzen dürfen. Eine Zutrittsbeschränkung ist derzeit noch nicht festgelegt." Geöffnet hat das Waldschwimmbad im Juni und September täglich von 9 bis 19 Uhr. Die Frühschwimmer können Montag bis Freitag schon ab 7 Uhr ins Wasser springen. An den Wochenenden und an Feiertagen ist Frühschwimmen ab 8 Uhr möglich.

In den Sommerferien-Monaten Juli und August hat das Waldschwimmbad eine Stunde länger geöffnet, 9 bis 20 Uhr. Die Frühschwimmer-Öffnungszeiten bleiben im Juli und August die gleichen.

Auch das Freibad in Schmitten soll am 1. Juni wieder öffnen. Details dazu wird Bürgermeisterin Julia Krügers (CDU) am Montag, 17. Mai, mitteilen. nni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare