Sixwaytraffic rockt in Köppern

Die Band „Sixwaytraffic“ der Musikschule Friedrichsdorf will am Samstag das Waldkrankenhaus Köppern rocken. Unter der Leitung von Andreas Heinz-Felsinger wird die Gruppe von 14.30 Uhr im

Die Band „Sixwaytraffic“ der Musikschule Friedrichsdorf will am Samstag das Waldkrankenhaus Köppern rocken. Unter der Leitung von Andreas Heinz-Felsinger wird die Gruppe von 14.30 Uhr im Klinikfestsaal zu hören sein. Die Bandbreite von „Sixwaytraffic“ reicht von Acoustic-Pop bis Metal, wobei die Mehrzahl der Titel in die Kategorie Pop/Rock gehört. Auch einige selbstkomponierte Stücke hat die Band schon hervorgebracht. Sie spielt in folgender Besetzung: Oliver Raudies (Vocals), Anna Breuninger (Vocals), Céline Martins-Thomas (Tasten), Jessica Grot (Gitarre), Aaron Schwierk (E-Gitarre), Sebastian Groß (E-Bass) und Markus Ramos-Büchel (Schlagzeug).

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare