Speyer und Weinstraße besuchen

Der Seniorenbeirat Köppern lädt alle Senioren im Alter von 60 Jahren oder älter ein zu einer Tagesfahrt nach Speyer und an die Deutsche Weinstraße. Und zwar am Dienstag, 10. Mai.

Der Seniorenbeirat Köppern lädt alle Senioren im Alter von 60 Jahren oder älter ein zu einer Tagesfahrt nach Speyer und an die Deutsche Weinstraße. Und zwar am Dienstag, 10. Mai.

In Speyer wird der Benediktinerbruder Bruno die Gäste in Empfang nehmen und sie auf der Fahrt begleiten. Nach einem Rundgang um den Dom und einem Spaziergang durch die Altstadt von Speyer geht es weiter zu einer Winzervesper in einem Weingut in Hambach. Danach wird das Hambacher Schloss, die Wiege der deutschen Demokratie, besichtigt.

Weiter führt die Fahrt entlang der Deutschen Weinstraße nach Wissembourg im Elsass, wo wieder ein Spaziergang mit dem Bruder und seinen humorvollen Erläuterungen durch den romantischen Ort für Kurzweil sorgen wird.

Die Schlusseinkehr erfolgt in einem typischen Pfälzer Gasthaus in Schweigen am Deutschen Weintor.

Die Kosten für die Tagesfahrt (inklusive der Winzervesper am Mittag) betragen für jeden Teilnehmer 25 Euro.

Abfahrt ist am 10. Mai um 8 Uhr an der Linde in Köppern, die Rückkehr ist für 21 Uhr vorgesehen.

Der Kartenverkauf findet am

12. April um 14.30 Uhr im Seniorentreff Köppern, Dreieichstraße 22a (hinter der Feuerwehr) statt.

Bei großer Nachfrage würde der Köpperner Seniorenbeirat übrigens eine weitere Tagesfahrt nach Speyer und die Weinstraße organisieren.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare