+
In der Nähe des Edeka-Marktes in Usingen ist ein Senior bestohlen worden. Jugendliche entwendeten eine Tasche aus seinem Rollator – darin mehrere hundert Euro. (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen

Dreister Diebstahl an Edeka-Markt – Mann mit Rollator ist wehrlos

  • schließen

Ein Senior läuft mit seinem Rollator die Straße an einem Edeka in Usingen entlang. Plötzlich nähert sich von hinten eine Gruppe Jugendlicher. 

  • Diebstahl bei Edeka-Supermarkt in Usingen
  • Jugendliche stehlen Tasche aus Rollator von wehrlosem Rentner
  • Hunderte Euro und Mobiltelefon weg

Usingen – Eine Gruppe Jugendlicher hat in der Nähe des Edeka-Supermarktes in Usingen einen gehbehinderten 73 Jahre alten Mann bestohlen. Die dreisten Kleinkriminellen glaubten eine Tasche aus dem Rollator des Senioren, ergriffen die Flucht und erbeuteten so mehrere hundert Euro. Die Polizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Usingen: Diebe schlagen bei Edeka-Markt zu – Senior wehrlos

Der Senior beschrieb den Polizisten den Vorfall wie folgt: Am Mittwoch (04.03.2020) läuft er gegen 13.45 Uhr den Gehweg der Straße „Neuer Marktplatz“ in Usingen (Taunus) entlang. In Höhe des dortigen Supermarktes, eines Edekas, nähern sich ihm von hinten vier Jugendliche. 

Plötzlich greift einer von ihnen in die Ablage des Rollators und holt die rote Herrenhandtasche des 73-Jährigen heraus. Darin befinden sich dessen Mobiltelefon und das Portmonee mit mehreren hundert Euro Bargeld. Mit ihrer Diebesbeute laufen die Jugendlichen in Richtung „Neutorstraße“ davon. 

Diebstahl nahe Edeka in Usingen: Polizei sucht jugendliche Langfinger

Die Kriminalpolizei Bad Homburg sucht jetzt nach den jugendlichen Langfingern von Usingen. Ihr Opfer konnte nur zu zwei von ihnen näher beschreiben:

  • Beide Jugendliche sollen zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter groß sein. 
  • Einer der Jugendlichen soll helle Haare gehabt haben. Bekleidet gewesen sei er mit einer dunklen Hose sowie einem dunklen, dünnen Parka. 
  • Einer seiner mutmaßlichen Komplizen habe dunkles Haar gehabt und habe eine helle Hose und ein helles Oberteil getragen. 

Zeugenaufruf: Wer hat den Diebstahl in Usingen bemerkt?

Hat jemand den Diebstahl in der Nähe des Edeka-Supermarktes in Usingen bemerkt und kann Angaben zur Tat oder den mutmaßlichen Tätern machen? Wer Hinweise geben kann, ist gebeten, sich unter der Telefonnummer 06172 1200 bei den Ermittlern zu melden. 

Polizeistatistik: Leichter Anstieg bei Diebstählen aus Wohnungen

Dass Passanten wie im jüngsten Fall auf offener Straße bestohlen werden, ist in Usingen alles andere als alltäglich. Bei einem anderen Delikt spricht die Polizei aber immer wieder Warnungen aus: Einbruchsdiebstahl.

Gemäß der jüngsten Polizeistatistik ist Usinger Land die Zahl der schweren Diebstähle aus Wohnungen leicht gestiegen. Die Aufklärungsquote ist vergleichsweise niedrig. Oft gibt es für die Ermittler nur eine gute Chance: Aufmerksame Nachbarn. 

(ag)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion