+
Yvonne und Matthias Richter

Auch ohne Erfahrung ausgesprochen erfolgreich

Was für ein Einstand: Das TSG-Paar Matthias und Yvonne Richter hat, obwohl es noch ohne Wettkampferfahrung ist, die Breitensportwettbewerbe in Kaiserslautern und in Saulheim erfolgreich absolviert.

Was für ein Einstand: Das TSG-Paar Matthias und Yvonne Richter hat, obwohl es noch ohne Wettkampferfahrung ist, die Breitensportwettbewerbe in Kaiserslautern und in Saulheim erfolgreich absolviert.

Weil der Auftritt in Kaiserslautern für Matthias und Yvonne Richter das erste Turnier war, traten sie in der Klasse „Newcomer“ an. Sie zeigten bei dem Wettbewerb in Standard- und lateinamerikanischen Tänzen Langsamen Walzer, Tango, Quickstepp, Cha-Cha-Cha und Samba und letztlich „fehlte den beiden nur ein halber Punkt für einen ersten Platz“, berichtet Vereinsvorsitzender Georg Wüschner.

Diesen belegte das Ehepaar dafür später in Saulheim. Hierbei handelte es sich um ein traditionelles-Pokal-Turnier, bei dem vor vier Jahren Dorothee und Georg Wüschner den „Ritter-Hundt-Pokal“ für die TSG Schwarz-Rot Schmitten gewonnen hatten. Insgesamt waren 19 Paare gemeldet, 6 davon für den Newcomer-Wettbewerb. Yvonne und Matthias Richters Mut, Wiener Walzer „auszuprobieren“, wurde belohnt, kam dieser nach Samba und Tango doch in die Wertung. Das Ergebnis: Der erste Platz, auch wenn es am Ende nicht ganz für einen Pokal reichte.

Neue Paare sind in der Tanzsportgemeinschaft übrigens willkommen, wie Wüschner weiter mitteilt. Je nach individuellem Können bietet die TSG ihnen Unterricht in vier unterschiedlichen Leistungsgruppen – vom Anfängertraining bis hin zum Turniertanz.

Wer bereits Tanzerfahrung hat und nach einer Pause wieder neu beginnen möchte, ist in der Anfänger- oder Breitensport-Gruppe richtig. Dort lernen die Tänzer in kleinen Gruppen tanzbare, kompakte Folgen aus dem Standard- und Latein-Programm. Los geht es wieder in der kommenden Woche, am Dienstag, 3. November, ab 20 Uhr im DGH Seelenberg.

Für Paare, die mehr Tanzerfahrung mitbringen, stehen donnerstags ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Brombach die Turniergruppe und ab 20.30 Uhr die fortgeschrittene Breitensportgruppe zur Auswahl. Wer möchte, kann die verschiedenen Angebote unverbindlich „ausprobieren“. Weitere Informationen gibt es per Mail an die Adresse info@tsgschmitten.de, telefonisch unter (0 60 84) 9 09 81 52 oder im Internet auf der Seite .

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare