BUCHFINK

Wer bei drückender Hitze auch noch einer schweißtreibenden Bewegung wie dem Joggen nachgeht, kann ein Lied von den dicken Fliegen singen, die den Sportler von Anfang bis zum Ende umschwirren.

Wer bei drückender Hitze auch noch einer schweißtreibenden Bewegung wie dem Joggen nachgeht, kann ein Lied von den dicken Fliegen singen, die den Sportler von Anfang bis zum Ende umschwirren. Da fragt der sich schon, ob das wohl ein und dieselbe Fliege ist, die ihm mehr als eine Stunde lang um den Kopf schwirrt, oder ob das eine ganze Meute ist, die jeweils nach einem Kilometer das Staffelholz weitergibt und die nächste an die Schweißtropfen ran lässt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare