Gemünden feiert Backesfest

  • schließen

Wenn die Landfrauen den Gemündener Backes anheizen, dauert es nicht mehr lange, bis der Ort sich die Lippen leckt. Am Samstag, 8. August wird es so weit sein.

Wenn die Landfrauen den Gemündener Backes anheizen, dauert es nicht mehr lange, bis der Ort sich die Lippen leckt. Am Samstag, 8. August wird es so weit sein. Dann steht das traditionelle Backesfest des Landfrauenvereins an. Zum 38. Mal wird das Fest bereits gefeiert, Beginn ist um 14.30 Uhr am DGH Gemünden, Am Euwerig 2. Eingeladen sind nicht nur die Gemündener – auch Gäste aus nah und fern werden herzlich empfangen. Angeboten werden Hefe- und Zwiebelkuchen aus dem Backhaus, Backesbrote nach Großmutters Rezepten. Kühle Getränke und Kaffee. Spießbraten, Leberkäse mit Brötchen und Schmalzbrote.

(hko)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare