1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus
  4. Usingen

Gemündener Wehr fährt an den Rhein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Harald Konopatzki

Kommentare

Am 18. Oktober beginnt um 8 Uhr eine Tagesfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Gemünden nach Oppenheim am Rhein. Auf dem Programm stehen unter anderem die Besichtigungen des mittelalterlichen

Am 18. Oktober beginnt um 8 Uhr eine Tagesfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Gemünden nach Oppenheim am Rhein. Auf dem Programm stehen unter anderem die Besichtigungen des mittelalterlichen Kellerlabyrinths, der Katharinenkirche und des größten deutschen Beinhauses. Weiterer Höhepunkt: die Planwagenfahrt durch die umgebenden Weinberge inklusive Weinprobe. Anmeldungen nimmt Reinhard Wissig entgegen, telefonisch unter (0 60 83) 1 66 4 und per E-Mail an reinhardwissig@freenet.de.

(hko)

Auch interessant

Kommentare