Handtasche bei Beisetzung aus Auto gestohlen

  • schließen

Wenn in ein Auto eingebrochen und etwas gestohlen wird, ist das per se schlimm. Besonders schlimm erwischte es am Samstagmittag aber eine 27-Jährige. Ihr wurde in der Zeit zwischen 13.

Wenn in ein Auto eingebrochen und etwas gestohlen wird, ist das per se schlimm. Besonders schlimm erwischte es am Samstagmittag aber eine 27-Jährige. Ihr wurde in der Zeit zwischen 13.20 und 15.30 Uhr die Handtasche aus ihrem blauen VW Polo gestohlen – als sie im Rahmen einer Beisetzung im Friedwald Altweilnau unterwegs war.

Wie die Polizei mitteilte, stellte die Geschädigte bei der Rückkehr zu dem auf dem Parkplatz des Friedwalds geparkten Wagen fest, dass das Schloss des Autos durch einen bislang unbekannten Täter aufgebrochen und ihre im Auto befindliche Handtasche entwendet wurde. Möglicher Tatort könnte auch der nahe gelegene Parkplatz Golfplatz sein, wo der Wagen zunächst abgestellt war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 450 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei in Usingen unter Telefon (0 60 81) 9 20 80 der per E-Mail an pst.usingen.ppwh@polizei.hessen.

(hko)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare