Zweite Musik-Kita steht in den Startlöchern

Projekt in Wernborn

Zweite Musik-Kita steht in den Startlöchern

Frühe Förderung ist eine gute Sache. Erzieherinnen studieren am August-Wilhelmj-Musikinstitut.
Zweite Musik-Kita steht in den Startlöchern
Bier statt Brot

Lebensmittelversorgung

Bier statt Brot
Bier statt Brot
Quereinsteiger füllen Reihen der Wehr

Sicherheit für alle

Quereinsteiger füllen Reihen der Wehr
Quereinsteiger füllen Reihen der Wehr
Hochtaunus

Unsichere Zukunft

"Was wir machen, steht noch nicht fest"

"Was wir machen, steht noch nicht fest"
Hochtaunus

Öffentlicher Nahverkehr

Das "Fiasko"ist wohl unausweichlich

Das "Fiasko"ist wohl unausweichlich
Hochtaunus

Tour de Taunus

Tour de Taunus
Hochtaunus

1000 Euro für den guten Zweck

1000 Euro für den guten Zweck

Damit niemand auf der Strecke bleibt

Usingen -Jedes Jahr überlegt das Team um Unternehmer Bernhard Schadeberg von der inhabergeführten Privatbrauerei Krombacher, welche Organisationen …
Damit niemand auf der Strecke bleibt
Geschichten aus der Geschichte
Usingen -"Es war einmal in der Zeit, als Gottvater und der heilige Petrus noch dann und wann die Erde besuchten, dass sie über eine Blumenwiese …
Geschichten aus der Geschichte

Schön, am Wasser zu sein

Usingen -Das Freizeitgelände im Hohen Westerwald an der 93 Hektar großen Krombachtalsperre war Ausflugsziel der Usinger Senioren. Über Weilburg, Merenberg, Rennerod und Rehe ging die Fahrt von der Buchfinkenstadt direkt an den See. Weil es an dem …
Schön, am Wasser zu sein

Selbsthilfegruppe startet wieder durch

Usingen -BfO-SHG Nr. 358 Usingen - was sich liest wie eine Abkürzung eines neuen Virusstamms, ist in Wahrheit das Kürzel, unter dem die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Usingen im Bundesverband für Osteoporose geführt wird. Petra Simonetti und …
Selbsthilfegruppe startet wieder durch

Die das Rampenlicht scheuen

Usingen. Es gibt Menschen, die haben eine Ehrung allemal verdient. Und am Montag im Stadtparlament war es dann auch der würdige Rahmen, zwei Männer ins Rampenlicht zu stellen, die sich dort eigentlich gar nicht so wohlfühlen - die vor allem von der …
Die das Rampenlicht scheuen

Eifel-Fahrt mit zweijähriger »Verspätung«

Usingen (red). Kürzlich holte der Geschichtsverein Usingen endlich die ursprünglich für 2020 geplante Fahrt in die Eifel nach. In Maria Laach konnten die Teilnehmer dank eines Films einen guten Einblick in das Leben der Benediktinermönche nehmen, …
Eifel-Fahrt mit zweijähriger »Verspätung«

Vier Jahrgänge zu Gast

Usingen-Merzhausen. Nach zwei Corona-Jahren, in denen es nicht viel zu feiern gab, hat Klaus Pöhlmann beschlossen, in diesem Jahr zu seinem 74. Geburtstag eine große Jahrgangsfeier zu organisieren. Er hatte außer Freunden und Nachbarn auch die …
Vier Jahrgänge zu Gast

Band und Bier sind gebucht

Usingen-Eschbach (bur). Nun also doch wieder: Die zweite Eschbacher Kerb ist in Planung und soll vom 25. bis 28. August gefeiert werden. So war das Ganze eigentlich Ende August 2019 geplant. Und die 2019er-Kerb auf dem Festplatz in Eschbach sollte …
Band und Bier sind gebucht