Info: So funktioniert die Buchung

Die Nutzungsgebühr für die kommunalen Grillplätze beträgt einheitlich lediglich 10 Euro. Neben den Beschränkungen im Sommer gilt nur zu beachten, dass eine Anmeldung mindestens fünf Tage im Voraus vereinbart werden muss.

Die Nutzungsgebühr für die kommunalen Grillplätze beträgt einheitlich lediglich 10 Euro. Neben den Beschränkungen im Sommer gilt nur zu beachten, dass eine Anmeldung mindestens fünf Tage im Voraus vereinbart werden muss. Interessierte können sich zur Terminabsprache an Elvira Rasch im Rathaus telefonisch unter (0 60 81) 5 89 10 10 oder per E-Mail an e.Rasch@wehrheim.de wenden.

Wer einen Grillplatz mieten möchte, findet unter über „Kultur/Sport/Freizeit“ und „Grillplätz“ alle dafür nötigen Infos und auch die Anmeldeformulare.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare