Info: Für die öffentliche Aktion sind Spenden erwünscht

Die AG Stolpersteine an der CWS hat die Verlegung weiterer zwölf Stolpersteine in der Usinger Innenstadt initiiert. Der Künstler Gunter Demnig wird die Pflastersteine am 17. Mai von 9 Uhr an in der Stadt verlegen.

Die AG Stolpersteine an der CWS hat die Verlegung weiterer zwölf Stolpersteine in der Usinger Innenstadt initiiert. Der Künstler Gunter Demnig wird die Pflastersteine am 17. Mai von 9 Uhr an in der Stadt verlegen. Die Arbeitsgruppe lädt interessierte Bürger zu der öffentlichen Verlegung ein.

Der erste Stein wird in der Obergasse 11 verlegt. Weitere Stellen sind die Obergasse 13, die Zitzergasse 4 sowie die Pfarrgasse 1. „Um dies zu ermöglichen, freuen wir uns über eine Patenschaft für einen Stein oder über jede Spende für die Aktion“, teilt dazu CWS-Lehrerin Dr. Mirjam Andres mit.

Ein Stein kostet 120 Euro. Spenden werden auf das Konto des CWS-Fördervereins bei der Frankfurter Volksbank erbeten. IBAN: DE15 5019 0000 4201 4004 36, BIC: FFVBDEFF. map

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare