Italienisch und Spanisch lernen

  • Anja Petter
    vonAnja Petter
    schließen

Wer im Sommer fit für den Urlaub sein möchte, sollte sich vielleicht für einen VHS-Kurs anmelden. An der Volkshochschule in Schmitten beginnen nach den Osterferien nämlich zwei neue Sprachkurse für Anfänger.

Wer im Sommer fit für den Urlaub sein möchte, sollte sich vielleicht für einen VHS-Kurs anmelden. An der Volkshochschule in Schmitten beginnen nach den Osterferien nämlich zwei neue Sprachkurse für Anfänger. An jeweils zehn Terminen bringt Barbara Möller ihren Teilnehmern die Grundlagen in Italienisch sowie einfache Redewendungen und die wichtigsten Fragenstellungen in Spanisch für die Reise bei.

Der Italienischkurs beschäftigt sich im ersten Semester mit allem, was für die ersten Begegnungen in Italien wichtig ist: Wie und wann wird geduzt oder gesiezt, wie stellt man sich vor und begrüßt, wie bestellt man etwas im Café oder wählt im Restaurant aus einer Menükarte. Auch über Berufe und den Arbeitsalltag wird gesprochen. Neben Vokabular und Grammatik vermittelt dieser Sprachkurs viel über Kulturelles und das Land. Im Mittelpunkt steht das freie, korrekte Sprechen und Verstehen der italienischen Sprache. Der Unterricht wird weitgehend in Italienisch gehalten. Die Treffen finden ab dem 20. April immer montags von 19.30 bis 21 Uhr im Alten Rathaus in Oberreifenberg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 106 Euro.

Spanisch für die Reise startet ebenfalls am Montag, 20. April. Es findet wöchentlich von 18 bis 19.30 Uhr im Alten Rathaus in Oberreifenberg statt. Hier können sich alle vorbereiten, die in Spanien oder Lateinamerika ihre Ferien verbringen möchten und sich dabei auf Spanisch in Alltagssituationen – wie beim Einkaufen, im Hotel, Bahnhof, Restaurant oder bei Besuchen – verständigen wollen. Darüber hinaus erhalten sie landeskundliche Informationen. Die Teilnahmegebühr beträgt 106 Euro.

Anmeldungen sind möglich in Schmitten bei Simone Meister (dienstags von 18 bis 19 Uhr und freitags von 14 bis 15 Uhr, Telefon 0 60 84/94 95 07) oder bei der VHS in Oberursel unter (0 61 71) 58 48-0 oder .

(pet)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare