Chorona Reifenberg präsentiert ein weiteres Stück Musikgeschichte

Jetzt sind die 80er dran!

  • schließen

Inzwischen sind die Sänger der Chorona Reifenberg mit ihrer musikalischen Zeitreise in den 80er Jahren angekommen. Das Publikum darf sich auf eine abwechslungsreiche Konzertshow mit Chorsätzen von Erfolgshits aus dieser Zeit freuen. Tänzerische Unterstützung gibt’s von der Reifenberger Salsa-Gruppe.

Die Chorona Reifenberg, der Projektchor des Männergesangvereins 1871 Oberreifenberg, führt am kommenden Samstagabend ein weiteres Stück Musikgeschichte auf. Diesmal sind die 80er Jahre dran. Die bekanntesten Hits aus dieser bewegten Zeit haben sie für ihre Bühnenshow einstudiert. Seit Beginn seiner Themenprojekte ist der Projektchor auf Erfolgskurs. Jedes Jahr bleiben Sänger, die ursprünglich nur mal reinschnuppern wollten, auf Dauer hängen.

Seit Monaten proben die Mitglieder mit Chorleiter Christian Hauck. In einer Sonderprobe eine Woche vor dem Auftritt am Samstagabend haben sie zum ersten Mal das komplette Programm durchgesungen. Einsingen musste trotzdem sein. Denn bei Liedern wie „Life is Life“, mit so inhaltsschweren Texten wie mehrfach hintereinander erst sieben Mal „dm-ts“, danach „Ga doo ba doo“ in den Männerstimmen, kommt es auf exakte Einsätze an. Sonst kommt auch die Stelle „When we all give the power“ nicht kraftvoll genug rüber.

Der Chor möchte die Besucher zurückversetzen in das Kultjahrzehnt, als in Deutschland die Neue Deutsche Welle mit Nenas „99 Luftballons“ abhob, Nicole mit „Ein bisschen Frieden“ erstmals für Deutschland den Grand Prix de Eurovision (heute: Eurovision Song Contest) gewann, der Stern von Michael Jackson mit seinem Album „Thriller“ am Disco-Himmel aufging und zum Ende des Jahrzehnts die Berliner Mauer fiel.

Die Sänger versprechen ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Humor, Liedvorträgen des gemischten Chores, von Solisten und Kleingruppen, dazu Geschichtliches und eine Tanzvorführung der „Salsa Fragolinas“ vom FSV Reifenberg.

Das Konzert „Back to the 80s“ findet am Samstag in der Jahrtausendhalle in Oberreifenberg statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 8 Euro bei den Mitgliedern des Vereins, im „Punto Latino“ oder im „Café/Bäckerei Waldschmitt“ erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro. Die Veranstalter servieren Getränke und kleine Speisen. Im Anschluss an das Programm darf zu Liedern der 80er Jahre getanzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare