Wer macht mit bei den Grünen?

Die Schmittener Grünen wollen am kommenden Freitag die Liste für die Kommunalwahl aufstellen und laden deshalb für diesen Tag zu einer öffentlichen Fraktionssitzung ein. Los geht’s um 19.

Die Schmittener Grünen wollen am kommenden Freitag die Liste für die Kommunalwahl aufstellen und laden deshalb für diesen Tag zu einer öffentlichen Fraktionssitzung ein. Los geht’s um 19.30 Uhr in Leos Bistro in Oberreifenberg, Königsteiner Straße 14, und dann gibt es auch Informationen über die Politik der vergangenen fünf Jahre und die kommunalpolitischen Verhältnisse. Zurzeit ist die Fraktion mit fünf Abgeordneten im Gemeindeparlament vertreten, außerdem stellt sie mit Georg Goik den Ersten Beigeordneten.

Wie Fraktionschefin Ilona Fritsch-Strauß mitteilt, werden aufgrund beruflicher und persönlicher Veränderungen einige Gemeindevertreter nicht mehr kandidieren. Sie fordert die Schmittener Bürger deshalb auf, sich kommunalpolitisch einzubringen. „Wem an grünen Inhalten am eigenen Wohnort gelegen ist, der ist willkommen. Kommunalpolitik ist unmittelbares demokratisches Handeln, die Ergebnisse sind sofort sichtbar. Es macht etwas Mühe, aber es lohnt sich, sich einzubringen“, so Fritsch-Strauß.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare