UTHC-Trainer Carlos Tarantino hat viele Jahre die erfolgreiche Mara Guth trainiert - sie wechselt nun nach Augsburg.
+
UTHC-Trainer Carlos Tarantino hat viele Jahre die erfolgreiche Mara Guth trainiert - sie wechselt nun nach Augsburg.

Mara Guth vom Usinger UTHC trainiert künftig in Regensburg

Nachwuchstalent begibt sich unter die Fittiche von Michael Geserer

  • VonAndreas Burger
    schließen

Wechsel mit bisherigem Trainer abgesprochen - Mitgliedschaft in Usingen bleibt bestehen

Mara Guth verlässt den UTHC, denn die Frontfrau der erfolgreichen Tennisabteilung zieht es nach Regensburg. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Nur das Training ist betroffen. "Mara Guth wird künftig in Regensburg trainieren und auch von dort aus betreut", sagte Vereinschef Dirk Rabis.

Mara Guth wird also künftig nicht mehr vom Vereinstrainer Carlos Tarantino betreut, sondern nach Regensburg wechseln und dort von dem Team um Michael Geserer und Florian Zitzelsberger trainiert. Michael Geserer hat bis vor kurzem Jennifer Brady trainiert und zuvor unter anderem Julia Görges und Philipp Kohlschreiber, Florian Zitzelsberger trainiert aktuell Petra Kvitova und zuvor Julia Görges und Kevin Anderson.

Kampf um einen Platz im Hauptfeld

Beide haben sich entschlossen, ihr Wissen an einen ausgewählten Kreis an Nachwuchsspielerinnen weiterzugeben. Und Guth ist dabei. "Für Usingen selbst wird sich aber nicht so viel ändern, denn Mara bleibt weiter aktives Mitglied im UTHC und wird auch immer noch mal hier spielen, und wenn es geht, auch für die Mannschaft antreten", so Rabis.

Aktuell spielt Mara um einen Platz im Hauptfeld der Bad Homburg Open: Die Junioren-Nationalspielerin vom Usinger THC erhält eine Quali-Wildcard (VRM). Aktuell steht Mara auf Rang 22 der Juniorinnenweltrangliste und will versuchen, auch im Profibereich nach und nach Fuß zu fassen. "Wir unterstützen ihren Wunsch, egal wie es ausgeht. Wir werden es sehen. Um Mara eine halbwegs realistische Chance zu eröffnen, mussten wir diesen professionellen Weg einschlagen, der auch eine Betreuung bei den Turnieren sicherstellt."

Danke an Trainer Carlos

Trainer Carlos, seit ihrer Kindheit Maras professioneller Tennis-Coach beim Usinger Tennis-Club, kennt Mara natürlich aus dem Effeff und war übrigens in diese Entscheidung eingebunden. Er hatte die Möglichkeit Mara selbst in den Profisport zu führen, "und wir respektieren selbstverständlich, dass er als Familienvater eine andere Lebensplanung hat als Mara", so Michael Guth als Vater von Mara und Jugendwart des UTHC.

Für Carlos hat der UTHC viele Dankesworte geäußert: "Mit Freude wurde gerade sein Trainervertrag beim UTHC verlängert, wodurch er nach nun über 20 Jahren unseren Mitgliedern auch für viele weitere Jahre als Cheftrainer in Usingen erhalten bleibt. Wir freuen uns riesig und sind gespannt, welche ambitionierten Kinder des UTHC er künftig - in Maras Fußspuren - auf ihrem Weg zum Tennisprofi begleitet", sagte der Vereinschef.

"Einen weiteren Dank möchte ich an den gesamten professionellen und somit hauptberuflichen Trainerstab beim Usinger Tennis-Club richten. Ob an unseren Tennistrainer Sebastian Weisz, Marcelo Zalinkevicius Marghetich oder Konditionstrainierin Myriam Färber - sie alle sorgen beim Usinger Tennis-Club für strahlende Gesichter und eine stetige Entwicklung. Und dies in allen Alters- oder Leistungsklassen. Vom Hobby-, Freizeit-, oder Mannschaftspieler/in bis hin zu ambitionierten Freunden/Freundinnen des weißen Sports." Und für die künftigen Trainer Guths hat Vorsitzender Rabis noch eine Mitteilung: "Eine Bitte nach Regensburg. Bitte kümmert euch gut um unser Usinger Mädsche." bur

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare