Um den Rücken kümmern

Unter dem Motto „Frag mal deinen Rücken“ beginnt heute um 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus eine neue Gruppe für Mütter und Kinder mit der Physiotherapeutin und Rückenschullehrerin Sarah Meyer

Unter dem Motto „Frag mal deinen Rücken“ beginnt heute um 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus eine neue Gruppe für Mütter und Kinder mit der Physiotherapeutin und Rückenschullehrerin Sarah Meyer und Kindergruppenleiterin Alexa Cramer. Hier wird gemeinsam trainiert und gespielt, um den eigenen Bewegungsapparat zu entdecken. Die Kosten betragen 36 Euro für zehn Termine.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare