„Voll der krasse Krimi“

  • schließen

Das Ensemble des Theater-Vereins Oberursel gastiert am Sonntag, 22. Mai, in der Jahrtausendhalle Oberreifenberg, Königsteiner Straße 12.

Das Ensemble des Theater-Vereins Oberursel gastiert am Sonntag, 22. Mai, in der Jahrtausendhalle Oberreifenberg, Königsteiner Straße 12. Um 17 Uhr öffnet sich der Vorhang für „All inclusive – voll der krasse Krimi“.

Diese Komödie stammt aus der Feder des Kelkheimer Autors und Regisseurs Volker Zill. Mit dabei ist auch die Oberreifenbergerin Janina Lingner, die eine jugendliche Passagierin spielt, die ständig Zoff mit ihrem Bruder hat und plötzlich mit der Besatzung und fast allen restlichen Gästen in akute Lebensgefahr gerät. „Es wird also nicht nur lustig in dieser Komödie für die ganze Familie, auch für Spannung ist gesorgt“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Bäckerei Waldschmitt in Oberreifenberg und in der Papierstube Kinkel in Schmitten. Reservierungen können auch unter info@theatervereinoberursel vorgenommen werden. An der Tageskasse sind 14 Euro zu bezahlen. Einlass ist von 16.30 Uhr an.

(pet)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare