Wanderung zum Rettershof

  • schließen

Die Schmittener Tauniden unternehmen am 3. April eine Sonntagswanderung zum Rettershof. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Kirche in Schmitten.

Die Schmittener Tauniden unternehmen am 3. April eine Sonntagswanderung zum Rettershof. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Kirche in Schmitten. Von dort fahren die Ausflügler zum zwischen Königstein und Ruppertshain gelegenen Parkplatz Ölmühlenquelle. Anschließend geht es unter der Führung von Albert Buhlmann Richtung Rettershof und in die Gaststätte „Zum fröhlichen Landmann“, wo zur Mittagszeit eingekehrt werden soll. Nach dem Essen geht es dann auf einer anderen Route zum Parkplatz zurück. Die Wanderstrecke ist etwa zwölf Kilometer lang.

(pet)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare