1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus
  4. Wehrheim

Motto des Wettbewerbs: Poesie im Garten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wehrheim (red). Der Wehrheimer Gartenwettbewerb 2022 für Nutz-, Zier- und Familiengärten steht in diesem Jahr »Poesie im Garten«. Bei den Gartenwettbewerben können die Teilnehmer/innen ihren Garten einer erfahrenen Jury vorstellen, die anhand eines Bewertungsbogens die Kategorien Ökologie, Gestaltung und Pflegezustand bearbeitet. Alle Teilnehmer erhalten abschließend im Herbst dieses Jahres eine Anerkennung.

Da Gärten schwierig zu vergleichen sind, wird in Nutz-, Zier und Familiengarten unterschieden. Noch können Hobbygärtner sich für die am besten zu ihnen passende Kategorie anmelden, spätestens jedoch bis 31. Mai. Die Bewertungen werden vor den Sommerferien durchgeführt.

Für alle weiteren Informationen oder die Anmeldung wenden sich die Interessenten an Ellen Driesch unter Tel. 5 89-11 11 oder per E-Mail an E.Driesch@Wehrheim.de.

Auch interessant

Kommentare