1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus
  4. Wehrheim

Stadtradeln bis 23. Juli

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wehrheim -Noch bis zum 23. Juli läuft die Aktion "Stadtradeln" auch in Wehrheim. Darauf wies Bürgermeister Gregor Sommer (CDU) am Freitag im Gemeindeparlament hin. Das Stadtradeln soll Bürger für das Radfahren im Alltag sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die Parlamente einbringen. Seit 2017 können auch Städte, Gemeinden und Landkreise außerhalb Deutschlands die Kampagne an 21 zusammenhängenden Tagen zwischen Mai und September anbieten.

Mit den Projekten bemühe sich Wehrheim, den Radverkehr zu fördern. Durch die Teilnahme an der weltgrößten Kampagne für mehr Radförderung und vor allem Klimaschutz soll Werbung für den Radverkehr gemacht werden.

Beim Stadtradeln 2021 sind in Wehrheim 48 Teilnehmer 10 460 Kilometer geradelt und haben damit alleine nur in diesem Zeitraum 1538 Kilogramm CO2 vermieden. Ziel ist es, 2022 noch mehr Bürger für die Aktion zu begeistern. Die gefahrenen Kilometer kann man nach der Anmeldung entweder automatisch in einer App erfassen oder auch manuell eingeben. Anmeldung unter: www.stadtradeln.de/wehrheim. kop

Auch interessant

Kommentare