Weilrod: Mitfahrerbänke für Bürger ohne Auto machen Schule

Neues "Trampen"

Weilrod: Mitfahrerbänke für Bürger ohne Auto machen Schule

In Weilrod sind einige Ortsteile durch Mitfahrerbänken mit der Kerngemeinde Rod an der Weil verbunden, weitere kommen demnächst, und im nächsten Jahr …
Weilrod: Mitfahrerbänke für Bürger ohne Auto machen Schule
Erbismühle: Neuer Besitzer erneuert Brandschutztechnik für 1,6 Millionen Euro

Rundgang

Erbismühle: Neuer Besitzer erneuert Brandschutztechnik für 1,6 Millionen Euro
Erbismühle: Neuer Besitzer erneuert Brandschutztechnik für 1,6 Millionen Euro
Erstmals wollen 21 hessische Kommunen ihr Holz gemeinsam vermarkten

Waldwirtschaft

Erstmals wollen 21 hessische Kommunen ihr Holz gemeinsam vermarkten
Erstmals wollen 21 hessische Kommunen ihr Holz gemeinsam vermarkten

Komik und Magie

Magier Alpar Fendo begeistert in Weilrod mit intergalaktischer Show

Magier Alpar Fendo begeistert in Weilrod mit intergalaktischer Show

In Papageienheim leben mehrere hundert Vögel

In Papageienheim leben mehrere hundert Vögel

Weilrod

So war der Waldtag der Interkulturellen Woche

So war der Waldtag der Interkulturellen Woche

Hitzewelle

Wetterau: Grüne Aktionstage wegen großer Trockenheit abgesagt

Wetterau: Grüne Aktionstage wegen großer Trockenheit abgesagt

Überschlag auf L3025

Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Die L3025 ist nach einem schweren Unfall derzeit zwischen Neuweilnau und dem Abzweig nach Cratzenbach voll gesperrt.
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

"Tag-für-nacht-Dreh"

Vor der Kamera muss jede Strähne sitzen
70 Komparsen sorgen im Film „Größer als im Fernsehen“ für Stimmung im Saal. Der Film wird vom Hessischen Rundfunk produziert und läuft nächstes Jahr …
Vor der Kamera muss jede Strähne sitzen

Frauen helfen Frauen

Verein hilft bei häuslicher Gewalt jetzt auch in Gemünden

Auch Weilroder Frauen können sich bei häuslicher Gewalt an den Verein „Frauen helfen Frauen“ wenden. Einige tun es auch bereits. Vielen dürfte der Weg zur Sprechstunde nach Oberursel aber zu weit sein. Das ist vorbei.
Verein hilft bei häuslicher Gewalt jetzt auch in Gemünden

Übersiedlung

Der Weg in die Freiheit fällt schwer: Wildkatzen vor der Auswilderung

Im Hochtaunuskreis sind am Montag fünf junge Wildkatzen in ein Auswilderungsgehege übergesiedelt worden. In etwa 10 bis 14 Tagen würden die weiblichen Tiere von dem Gehege aus in die Freiheit entlassen
Der Weg in die Freiheit fällt schwer: Wildkatzen vor der Auswilderung

Fußball-Kreisoberliga

Warum Weilrod ein Stehaufmännchen ist

In der Winterpause abgeschlagenes Schlusslicht, am Ende drin geblieben. Die KOL-Fußballer aus Weilrod schicken sich an, dieses Kunststück zu wiederholen. Ihr Trainer erklärt das Phänomen.
Warum Weilrod ein Stehaufmännchen ist