1. Startseite
  2. Region
  3. Hochtaunus

Weitere Termine im Museum

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neu-Anspach -Im Hessenpark stehen in diesem Monat noch einige besuchenswerte Termine an. Die "Tage der Drechslerei" finden vom 17. bis 19. Juni in der Hofanlage aus Emstal/Sand statt und sind ein internationales Drechslertreffen für Fachpublikum (geschlossene Veranstaltung). Für die Museumsgäste gibt es aber passend dazu in der Dreschhalle interessante Vorführungen rund ums Drechslerhandwerk.

Geöffnet ist jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Der beliebte Bauernmarkt auf dem Marktplatz des Freilichtmuseums findet in regelmäßigen Abständen statt. Hier können Besucher sich in einmaliger historischer Umgebung mit allerlei Köstlichkeiten von hessischen Erzeugern eindecken. Das vielseitige Angebot reicht von Wurst, Käse, Honig, Brot, Torten und Kuchen bis hin zu Wildspezialitäten, Konfitüren und Gewürzen. Dazu kommen saisonales Obst und Gemüse. Eintrittsregelung: Wer nur zum Einkaufen kommt, erhält freien Eintritt. Wer die musealen Gebäude besuchen will, löst ein Ticket an der Museumskasse. Der Markt ist geöffnet von 10 bis 18 Uhr.

Auch ein virtueller Rundgang durch die Ausstellung "Schön hier" ist geplant. In den Scheunen aus Emstal-Sand ist seit Ende März die Sonderausstellung "Schön hier. Architektur auf dem Land" des Deutschen Architekturmuseums zu sehen. Ab sofort lässt sich die Ausstellung auch per Mausklick unter https://my.dimension3.de/de/tour/dam-schoen-hier erkunden. bur

Auch interessant

Kommentare