Stada baut 63 Stellen in Bad Vilbel ab

Pharmakonzern

Stada baut 63 Stellen in Bad Vilbel ab

Die Stada AG baut ihren Hauptsitz in Bad Vilbel um und will im operativen Bereich stärker werden. 63 Mitarbeiter sollen die Zentrale des …
Stada baut 63 Stellen in Bad Vilbel ab
Busfahrer auf Tour mit Laserpointer geblendet - Polizei reagiert sofort

Sehbeeinträchtigung

Busfahrer auf Tour mit Laserpointer geblendet - Polizei reagiert sofort
Busfahrer auf Tour mit Laserpointer geblendet - Polizei reagiert sofort
Main-Taunus-Kreis verbietet Hunde-Tagesstätte und verhängt Zwangsgeld

„Hier stören wir doch niemanden“

Main-Taunus-Kreis verbietet Hunde-Tagesstätte und verhängt Zwangsgeld
Main-Taunus-Kreis verbietet Hunde-Tagesstätte und verhängt Zwangsgeld

Schutznetz

Ein kaputtes Haus in Bad Homburg zerfällt: Eigentümerin schweigt
Ein kaputtes Haus in Bad Homburg zerfällt: Eigentümerin schweigt

Kampf gegen "Islamischen Staat"

Großrazzia gegen islamistischen Terror: Ehepaar in Raunheim festgenommen
Großrazzia gegen islamistischen Terror: Ehepaar in Raunheim festgenommen

Verhandlungen

Bürokratie stoppt Tarifsprung für Erzieher
Bürokratie stoppt Tarifsprung für Erzieher

Nachbar wird zum Held

Feuer im Alten Rathaus: Eine Bewohnerin schwer verletzt
Feuer im Alten Rathaus: Eine Bewohnerin schwer verletzt

Stadtverordnetenversammlung

Der Streit um den Wohnraum geht in die nächste Runde

In Münster haben die Abgeordneten der Versammlung über die Bebauung der Frankfurter Straße erneut heiß diskutiert.
Der Streit um den Wohnraum geht in die nächste Runde

Umwelt

Wenn der Baum zum Albtraum wird: In Bad Vilbel soll gepflanzt werden
Noch sind sie nicht einmal wieder grün, doch beschäftigen Bäume derzeit das politische Bad Vilbel wie kaum ein anderes Thema. An den vielen Fällungen …
Wenn der Baum zum Albtraum wird: In Bad Vilbel soll gepflanzt werden

Auto touchierte LKW

Unfall auf der A3 sorgt für Verkehrskollaps - Ende ist in Sicht

Ein Unfall auf der A3 bei Obertshausen hat zu einen Verkehrskollaps geführt. Aktuell staut sich der Verkehr bis nach Hanau. 
Unfall auf der A3 sorgt für Verkehrskollaps - Ende ist in Sicht

Fahrt zur Arbeit

Limburg: Jeder zweite Arbeitgeber pendelt zur Arbeit

Fast jeder zweite Arbeitnehmer in Limburg-Weilburg pendelt über die Kreisgrenze aus. Dabei steigt die Zahl der Aus- und Einpendler stetig. Um zur …
Limburg: Jeder zweite Arbeitgeber pendelt zur Arbeit

Luftreinhalteplan

Attraktivität von Anruf-Sammel-Taxis steigt enorm

In Limburg erfahren die Anruf-Sammeltaxis durch die Verbesserungen im Angebot einen echten Aufschwung - eine Werbekampagne soll das unterstützen
Attraktivität von Anruf-Sammel-Taxis steigt enorm

Kennenlernen

Syrisch-Orthodoxe Gemeinde Bad Vilbel zeigt Neugierigen Gottesdienst

Syrisch-Orthodoxe Gemeinde Bad Vilbel zeigt Neugierigen Gottesdienst

Drängler

Frau mit Kindern bedrängelt: Rollerfahrer geht auf Handy los

In Friedberg hat ein Unbekannter auf der Usabrücke eine Frau mit zwei Kindern bedrängelt und versucht, deren Handy zu stehlen - doch etwas lief dabei …
Frau mit Kindern bedrängelt: Rollerfahrer geht auf Handy los

Einsatz auf der A3

Mann wendet mehrfach auf der Autobahn - jetzt sitzt er in der Psychiatrie

Nachdem ein Mann auf der A3 bei Limburg wiederholt wendete und gegen die Fahrtrichtung fuhr, konnte die Polizei den Mann anhalten und ihn …
Mann wendet mehrfach auf der Autobahn - jetzt sitzt er in der Psychiatrie

Reformwunsch

Der ehemalige Bischof Franz Kamphaus sieht die Kirche am Boden

Am Donnerstag vor 60 Jahren wurde Franz Kamphaus zum Priester geweiht. Mit Aussagen zur aktuellen Lage der Kirche hält sich der ehemalige Limburger Bischof zurück – wird aber bei Andeutungen recht deutlich.
Der ehemalige Bischof Franz Kamphaus sieht die Kirche am Boden

Karnevalsverein Glashütten

Vom Domschweizer zum Sitzungspräsidenten

Als Sitzungspräsident ein Narrenschiff durch die tollen Tage zu steuern, ist eine Herausforderung. Umso mehr, wenn der „Steuermann“ nahezu blind ist. Dr. Lutz Riehl bezeichnet sich als „Ohrenmensch“ – und läutet die Sitzungsglocke des Karnevalvereins Glashütten hochprofessionell und voller Elan.
Vom Domschweizer zum Sitzungspräsidenten

Moderne Arbeitswelten

Warum das Homeoffice die Lösung für viele Probleme ist

Es ist kalt morgens, vielleicht noch ein bisschen glatt. Wieso also nicht von zu Hause arbeiten, statt vor die Tür zu gehen? Viele Arbeitnehmer haben diese Möglichkeit – zumindest die, die nur Computer und Internetverbindung zum Arbeiten brauchen. Das Konzept Homeoffice wird immer beliebter.
Warum das Homeoffice die Lösung für viele Probleme ist

Born- und Brückengasse

Hundekot und Ratten: Das sind die Problemstraßen in Hadamar
Hundekot und Ratten: Das sind die Problemstraßen in Hadamar

Stadtplanung

Bad Vilbeler Bürger diskutieren beim Bürgerdialog wie ihre Stadt in Zukunft aussehen soll

Jetzt sind die Vilbeler gefragt: Am Montag luden die Stadt und das Planungsbüro Firu zu einem Rundgang durch die Kernstadt mit anschließender Diskussionsrunde ein. Sie wollten von den mehr als 100 Besuchern wissen: Wie soll die Innenstadt der Zukunft aussehen? Es war der Auftakt zu einem auf Jahre angelegten Planspiel. Dabei fest im Blick: Die Fördertöpfe des Landes.
Bad Vilbeler Bürger diskutieren beim Bürgerdialog wie ihre Stadt in Zukunft aussehen soll

Studie der Hochschule Rhein-Main

So kann das Abfallkonzept der Stadt funktionieren

Studierende der Hochschule Rhein-Main haben untersucht, wie gut das Abfallkonzept am Standort Rüsselsheim funktioniert – und wie es verbessert werden kann.
So kann das Abfallkonzept der Stadt funktionieren

Massenheimer Landstraße

Absage fürs Pflegeheim: Investor bekommt zu wenig Fördergeld

Die Josefs-Gesellschaft hat beschlossen, das Seniorenzentrum an der Massenheimer Landstraße nicht zu bauen. Der Kita „Arche Noah“ fehlt nun der Kooperationspartner und die Stadt hat ein großes Problem. Es ist aber wahrscheinlich noch eine Lösung in Sicht.
Absage fürs Pflegeheim: Investor bekommt zu wenig Fördergeld

Kindheitserinnerungen

Der Kaugummi-Automat ist Kult - was glitzert oder glibbert ist besonders beliebt

Mehr als 1000 Warenspender braucht ein Automatenbetreiber, damit sich das Geschäft lohnt. Die Automaten hängen nicht mehr so dicht wie in ihrer Blütezeit, totzukriegen sind sie aber noch lange nicht.
Der Kaugummi-Automat ist Kult - was glitzert oder glibbert ist besonders beliebt

Personalnot

Mehr Geld für Kita-Personal laut Verdi möglich

100 Euro Zulage für Erzieherinnen: Das ist den Verdi-Vertrauensleuten nicht genug. Sie fordern weiterhin, dass die Kita-Mitarbeiterinnen höher eingestuft werden.
Mehr Geld für Kita-Personal laut Verdi möglich

Phrix-Gelände

Am Main soll für hunderte Menschen ein ungewöhnliches Viertel mit Vorbildcharakter entstehen

Die letzten planungsrechtlichen Hürden sind genommen, nun wird schon mit Hochdruck auf dem ehemaligen Phrix-Gelände gearbeitet. Für Okriftel könnte dies ein Kleinod werden.
Am Main soll für hunderte Menschen ein ungewöhnliches Viertel mit Vorbildcharakter entstehen