Info: Preisverleihung am 13. November

Der Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises wird seit 1977 für herausragende kulturelle Leistungen vergeben. In diesem Jahr geht er an den Historiker Erhard Bus und an die Fotografin Maria Dorn aus

Der Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises wird seit 1977 für herausragende kulturelle Leistungen vergeben. In diesem Jahr geht er an den Historiker Erhard Bus und an die Fotografin Maria Dorn aus Hanau. Mit dem Förderpreis wird der Nachwuchs-Posaunist Philipp Schum aus Biebergemünd bedacht. Einen Sonderpreis erhält die Kabarettgruppe Mikrokosmos aus Maintal. Die Verleihung findet 13. November im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen statt. bid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare