+

Unfall in Darmstadt

Kind stürzt aus dem Fenster

Glüc

Glück im Unglück hatte ein zwei Jahre alter Junge, der sich bei einem Sturz aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Darmstadt am Mittwochmorgen nur leicht verletzt hat. Das Kind wurde zunächst mit Verdacht auf lebensbedrohliche Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte.

Dort hätten die Ärzte aber Entwarnung gegeben, sagte ein Sprecherin der Polizei. Lediglich Schürfwunden und Prellungen habe sich das Kind bei dem Sturz aus fünf Metern Höhe auf Gras und Schotter zugezogen. «Er hat einfach Riesenglück gehabt», sagte die Sprecherin weiter. Es war zunächst unklar, wie es zu dem Unfall kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare