+
Unfall auf der A67 bei Rüsselsheim: Ein Auto überschlägt sich auf der Autobahn. Ein Teil der A67 muss voll gesperrt werden.

Vollsperrung

Auto überschlägt sich auf der A67: Fünf Verletzte

  • schließen

Unfall auf der A67 bei Rüsselsheim: Ein Auto überschlägt sich auf der Autobahn. Ein Teil der A67 muss voll gesperrt werden.

Rüsselsheim – Auf der A67 zwischen dem Mönchhofdreieck und der Anschlussstelle Rüsselsheim-Ost ist am Samstagabend gegen 23.45 Uhr ein Unfall passiert.

Vorläufige Ermittlungen der Polizei ergeben folgenden Unfallhergang: Ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Heilbronn fuhr mit seinem Pkw auf das vorausfahrende Fahrzeug eines 30-Jährigen aus dem Landkreis Limburg-Weilburg auf. Dieser kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab gegen die Schutzplanke und überschlug sich.

Unfall auf der A67 bei Rüsselsheim: Fünf Menschen verletzt

Der Fahrer und seine 28-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die drei Insassen des Heilbronner Wagens wurden ebenfalls leicht verletzt, verblieben aber vor Ort.

Lesen Sie auch: Schwerer Unfall auf A3 – hoher Sachschaden und drei Verletzte

Im weiteren Verlauf fuhr ein 53-jähriger Kaiserslauterner auf der A67 bei Rüsselsheim mit seinem Auto über Trümmerteile auf der Fahrbahn. Dieses wurde ebenfalls beschädigt.

Auto überschlägt sich auf A67 bei Rüsselsheim: Sperrung nötig

Wegen der Unfallaufnahme und Bergung wurde die Ausfahrt Rüsselsheim-Ost an der Unfallstelle mit begleitender Rundfunkwarnmeldung vollgesperrt. Die Sperrung der Anschlussstelle konnte erst gegen 2 Uhr aufgehoben werden.

An der Einsatzlage waren neben der Polizeiautobahnstation Südhessen mit zwei Streifen auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst mit mehreren RTW´s, sowie diverse Abschleppdienste beteiligt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 40.000 Euro. chw

Ein anderer schwerer Unfall ist ebenfalls auf der A67 bei Rüsselsheim passiert. Mehrere Menschen wurden verletzt. Die Autobahn musste gesperrt werden.

Bei einem weiteren Unfall auf der A67 bei Rüsselsheim in Richtung Frankfurt und Flughafen ist jüngst eine Person tödlich verletzt worden. Im Main-Kinzig-Kreis wird eine Frau auf einer Landstraße überfahren. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion