Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Hans Daffner ist tot

Hans Daffner glänzte mit Organisationstalent. Die Menschen schätzten ihn auch wegen seines Humors.
Hans Daffner ist tot

Bürgerhaus Sprendlingen

Wenn Nordlichter von Afrika träumen

Vier Damen aus Hamburg begeisterten das Publikum im Sprendlinger Bürgerhaus. Sie beweisen ihr rhythmisches Talent an den unterschiedlichsten Instrumenten
Wenn Nordlichter von Afrika träumen

Der liebe Gott muss sich noch gedulden

Hedwig Siebert hat in ihrem Leben eine ganze Menge erlebt. Es waren schwere und schöne Zeiten dabei. Heute wird sie stolze 100 Jahre alt.
Der liebe Gott muss sich noch gedulden

Hundebisse kosten Linde das Leben

Ein Hund hat eine Linde auf einem Spielplatz so verbissen, dass sie wohl absterben wird. Der DLB hat Anzeige erstattet.
Hundebisse kosten Linde das Leben

Ein Meister der Nachtfotografie

Der Neu-Isenburger Stadtfotograf Uwe Brendel hat bei seinen Nachtaufnahmen viele Herausforderung gemeistert. Dabei setzt er Städte, Gebäude oder auch Straßenzüge ins rechte Licht. Seine Bilder zeigt …
Ein Meister der Nachtfotografie

Wo die Wärme flöten geht

Einige Hausbesitzer staunten, als sie auf dem Messgerät die roten Flächen sahen, die einen Wärmeverlust signalisieren. Die Thermographieaktion deckte so manche Schwachstelle auf.
Wo die Wärme flöten geht

Max-Eyth-Schule

Hier wird immer geholfen

Die Schüler hatten sich sehr gut auf den Markt der Möglichkeiten im Haus des Lebenslangen Lernens vorbereitet. Sie konfrontierten die Institutionen mit vielen Fragen.
Hier wird immer geholfen

Stefan Stoppok braucht kein Gedöns

Der gelernte Straßenmusiker Stefan Stoppok präsentiert bestes Hand- und Mundwerk. Seine Konzertgäste im Mörfelder Bürgerhaus können sich auf eine Mischung aus Folk, Blues und Rock einstellen.
Stefan Stoppok braucht kein Gedöns

Ein besonderes Jahr für die PHG

Die Philharmonische Gesellschaft begeht 2015 ihr zehnjähriges Bestehen. Das wird mit einem Konzertreigen gefeiert.
Ein besonderes Jahr für die PHG

Einblicke in den Stadt-Konzern

Die Kommune hat viele Aufgaben in Beteiligungen ausgeliedert. Auch Langen nutzt so privatrechtliche Vorteile.
Einblicke in den Stadt-Konzern

AM WOCHENENDE IM KINO

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch:
AM WOCHENENDE IM KINO

Mann versteckte sich in der Bank

Mann versteckte sich in der Bank Nach einem Überfall auf eine Bankfiliale in der Rüsselsheimer Innenstadt am
Mann versteckte sich in der Bank

Wer schrammte am Audi entlang?

Die Fluchtermittler der Polizei, (0 61 83) 9 11 55-0, suchen Zeugen eines Unfalls, der sich bereits am vergangenen Wochenende in der Darmstädter Straße ereignet hat.
Wer schrammte am Audi entlang?

Einbrecher wurden vermutlich gestört

Die Kriminalpolizei vermutet, dass Einbrecher am Mittwoch im Pappelweg gestört worden sind, denn augenscheinlich hatten sie ein Reihenhaus nicht betreten.
Einbrecher wurden vermutlich gestört

Protest gegen Atomkraftwerke

Der Beginn der Atomkatastrophe in Fukushima (Japan) jährt sich am Mittwoch, 11. März, zum vierten Mal. Aus diesem Anlass hat die Initiative „Langen gegen Atomkraft“ eine Reihe von Veranstaltungen …
Protest gegen Atomkraftwerke

TIPPS UND TERMINE

Samstag Neu-Isenburg
TIPPS UND TERMINE

Junge Leute lernen bei Profi-Musikern

Das evangelische Dekanat Groß-Gerau veranstaltet in diesem Jahr vom 7. bis zum 10. April einen Musik-Workshop in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde Walldorf in der Ludwigstraße 64.
Junge Leute lernen bei Profi-Musikern

WIR GRATULIEREN

Heute:
WIR GRATULIEREN

Mobilität der Zukunft

Mobilität der Zukunft Das nächste turnusmäßige Treffen der Senioren-Union Neu-Isenburg ist am Dienstag, 3.
Mobilität der Zukunft

Bäume müssen gefällt werden

An der B 44 müssen Bäume gefällt werden, welche die Sicherheit der Straße gefährden. Wie Hessen Mobil mitteilt, werden die Arbeiten am Montag, 2., und Dienstag, 3.
Bäume müssen gefällt werden

Bürger können Haushalt einsehen

Bürger können Haushalt einsehen Wie Erster Stadtrat Franz-Rudolf Urhahn (Grüne) mitteilt, wird der Entwurf der
Bürger können Haushalt einsehen

„Jugend forscht“: Goetheschule gewinnt Schulpreis

Die Schüler des Neu-Isenburger Goethegymnasiums nahmen erfolgreich bei „Jugend forscht“ teil. Dabei war die Schule besonders aktiv.
„Jugend forscht“: Goetheschule gewinnt Schulpreis

Sprechstunde der Wirtschaftspaten

Der Verein „Die Wirtschaftspaten“ bietet jeden Monat im Rathaus in Neu-Isenburg einen kostenlosen Sprechtag an. Der Wirtschaftspate Jörg-Bodo Krüger berät zu Fragen, die bei der Gründung einer
Sprechstunde der Wirtschaftspaten

„Y-Titty“-Show fällt aus

„Y-Titty“-Show fällt aus Schock für alle Y-Titty-Fans: Ihre ursprünglich geplante „Roadtrip Tour 2015“ muss
„Y-Titty“-Show fällt aus

Ortsgericht geschlossen

Das Ortsgericht im Rathaus in der Hugenottenallee 53 ist am Montag, 2. März, geschlossen. Die nächste Sprechstunde ist wieder am Donnerstag, 5.
Ortsgericht geschlossen