Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

TIPPS UND TERMINE

Neu-Isenburg Bürgeramt: 7–18 Uhr, im
TIPPS UND TERMINE

Musik und gute Laune vor dem Bürgerhaus

Zeppelinheim veranstaltet sein Stadtteilfest. Ein Wochenende lang wird dort bei Musik und leckeren Speisen gefeiert.
Musik und gute Laune vor dem Bürgerhaus

IHRE REDAKTION

Neu-Isenburger Neue Presse Adresse: Frankenallee 71 – 81, 60327
IHRE REDAKTION

Buntes Europafest in Szamotuly

Vertreter aus den Partnerstädten sind beim Europafest im polnischen Szamotuly dabei. Auch aus Groß-Gerau kommt eine Delegation zu Besuch.
Buntes Europafest in Szamotuly

Cocktailabend im Kuba

Der Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38, lädt für Freitag, 5. Juni, zum Cocktailabend ein. Dieses Mal gibt es Drinks, die zu dem Thema „Strawberry Fields“ passen.
Cocktailabend im Kuba

Die Stadtbücherei entdecken

Bücherfreunde können sich den 13. Juni rot in ihrem Kalender anstreichen. Denn an diesem Samstag veranstaltet die Stadtbücherei Mörfelden einen Tag der offenen Tür.
Die Stadtbücherei entdecken
Erdbeeren in allen Variationen

Erdbeeren in allen Variationen

Ob verschiedenste Kuchen, leckere Bowle oder frischer Fruchtsalat: Das Erdbeerfest der SKG-Turner machte seinem Namen alle Ehre.
Erdbeeren in allen Variationen

Rommé im Haus Falltorweg

Rommé für Anfänger und Fortgeschrittene: Das gemütliche Ambiente des Hauses Falltorweg trägt dazu bei, dass sich die Spieler wohlfühlen.
Rommé im Haus Falltorweg

Innere Ruhe gestärkt

Die Amtszeit des Pfarrgemeinderats (PGR) geht im Laufe dieses Jahres zu Ende. Die neuen Pfarrgemeinderäte werden am 7. und 8. November gewählt.
Innere Ruhe gestärkt

Laster im Kreisel umgekippt

Im Mönchhofkreisel auf der B 43 zwischen Kelsterbach und Raunheim hat sich gestern gegen 11 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Laster mit Anhänger war in den Kreisel gefahren und im Kreisel …
Laster im Kreisel umgekippt

„Stadt sollte bei IGF mitarbeiten“

Die DKP/Linke Liste beantragt, dass die Doppelstadt Mitglied bei der IGF werden sollte. Zudem fordert sie einen barrierefreien Zugang zur Trauerhalle
„Stadt sollte bei IGF mitarbeiten“

Fahrzeugschein gestohlen

Kriminelle haben in der Nacht zum Sonntag ein geparktes Auto aufgebrochen. Der graue Opel Astra war seit Samstag, 22 Uhr, in der Gerauer Straße in Mörfelden abgestellt worden. Gegen 0.
Fahrzeugschein gestohlen

HEUTE IM KINO

Neu-Isenburg Autokino Gravenbruch: Mad
HEUTE IM KINO

Infos für Schwerbehinderte

Die nächste Sprechstunde zum Schwerbehindertenausweis ist am Donnerstag, 11. Juni, von 14 bis 16 Uhr im Allerhand-Seniorentreff im Einkaufszentrum Oberlinden, Farnweg 85.
Infos für Schwerbehinderte

Taizé-Gebet mit einfachen Liedern

Die evangelische Kirche Walldorf lädt für Freitag, 12. Juni, zum ökumenischen Taizé-Gebet ein. Es handelt sich um eine meditative Andacht, in der einfache, mehrstimmige Lieder gesungen
Taizé-Gebet mit einfachen Liedern

Fahrbahn ist gesperrt

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist die Fahrbahn der K 173 zwischen Dietzenbach und Götzenhain einspurig für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert noch bis zum morgigen Mittwoch.
Fahrbahn ist gesperrt

Internationaler Besuch beim Flagfootball-Turnier

Im Rhein-Main-Gebiet gibt es immer mehr Anhänger vom American Football. In keiner anderen Region Deutschlands gibt es so viele Mannschaften im Tackle- und Flagfootball.
Internationaler Besuch beim Flagfootball-Turnier

Pferd auf der Autobahn

Wie durch ein Wunder und dank des beherzten Eingreifens eines Autofahrers kam es am Samstagnachmittag auf der A 5 zwischen der Anschlussstelle Weiterstadt und der Anschlussstelle Mörfelden-Walldorf
Pferd auf der Autobahn

Hier wird das Tempo kontrolliert

Das Ordnungsamt der Doppelstadt kontrolliert noch bis Freitag, 5. Juni, in folgenden Straßen die Geschwindigkeit: Cranachstraße, Vitrolles-Ring, Waldstraße und im Zillering.
Hier wird das Tempo kontrolliert

Unfall bei Raunheim

Bordsteinkante wird zum Katapult

Voll
Bordsteinkante wird zum Katapult
Gelebtes Symbol der Freundschaft

Europafest

Gelebtes Symbol der Freundschaft

Es war ein großes Fest mit Freunden Neu-Isenburgs aus ganz Europa. Gefeiert wurde auf dem Rosenauplatz, in der Bahnhofstraße und im Isenburg-Zentrum.
Gelebtes Symbol der Freundschaft
Skulpturen und Malerei sind ihre Welt

Neue Schau in der Kommunalen Galerie

Skulpturen und Malerei sind ihre Welt

Die Walldorfer Künstler Irene Kau, Reiner Kemmler und Haiko Kurt präsentieren in der Kommunalen Galerie derzeit eine sehenswerte Auswahl ihrer Arbeiten. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Thema …
Skulpturen und Malerei sind ihre Welt
Wie der Hase Tschipo die Tiere rettete

Sport- und Kulturvereinigung

Wie der Hase Tschipo die Tiere rettete

Tolle Melodien und eine spannende Geschichte: Die Kinder des SKV-Chors spielten das Musical „Kweia, Kweia!“.
Wie der Hase Tschipo die Tiere rettete

Comenius-Projekt

Von der Brutalität des Krieges

Zwei Jahre lang hatten sich Jugendliche aus Europa mit den Schrecken des Ersten Weltkriegs beschäftigt. Zum Abschluss trafen sie sich auf den Schlachtfeldern an der Somme.
Von der Brutalität des Krieges

Ironman

Triathleten stürzten sich in die kalten Fluten

Das Wasser war 16,8 Grad kalt. Gewappnet mit Neoprenanzügen stürzten sich die Ironman-Sportler in die Fluten des Langener Waldsees.
Triathleten stürzten sich in die kalten Fluten