Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Kalender mit Fotografien aus dem Rüsselsheimer Stadtteil

Das alles ist Bauschheim

Da ist er wieder: Der Verein Für Bauschheim hat zwölf imposante Fotografien für seinen Kult-Kalender zusammengestellt. Es ist die neunte Ausgabe, nächstes Jahr wird Geburtstag gefeiert.
Das alles ist Bauschheim

Zeitzeugengespräch mit Auschwitz-Überlebende Eva Szepesi

Die Erinnerung wachhalten

Es waren Berichte, die schockieren. Von Verachtung, vergeblicher Flucht und dem Überlebenskampf im Angesicht des Todes. Die Auschwitz-Überlebende Eva Szepesi sprach im Heimatmuseum über ihre …
Die Erinnerung wachhalten

Förderbescheide für die Gestaltung von zwei Schulen des Kreises

3,3 Millionen Euro für die Arnoul-Schule

Etwa eine Milliarde Euro stehen im Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) des Landes Hessen zur Verfügung. Davon profitieren auch die Wilhelm-Arnoul-Schule in Walldorf und die Luise-Büchner-Schule in der …
3,3 Millionen Euro für die Arnoul-Schule

Basketball-Oberliga

TV Groß-Gerau nicht auf der Höhe

Trainerin Marion Friedrich hatte schon geahnt, dass die Partie gegen die TG Hanau für ihre Basketballerinnen vom TV Groß-Gerau eine große Herausforderung sein würde, erst recht, weil derzeit aufgrund …
TV Groß-Gerau nicht auf der Höhe

Tischtennis-Bezirksoberliga

Königstädten triumphiert nach Blitzstart

Die heimischen Tischtennis-Bezirksoberligisten stehen aktuell richtig gut da.
Königstädten triumphiert nach Blitzstart

Schutzmann und Personalratsmitglied geht in den Ruhestand

Frankfurter Polizeipräsidium: „Sehnsucht nach der Arbeit im Revier“

Vier Jahrzehnte war Wolfgang Link beim Frankfurter Polizeipräsidium. Als Schutzmann hat er sieben Präsidenten, die Proteste gegen die Startbahn West und Tausende von Festnahmen miterlebt. Gestern …
Frankfurter Polizeipräsidium: „Sehnsucht nach der Arbeit im Revier“

„12-Minuten-Kleinkunst-Mix“ zum Jahresabschluss

Kleinkunst-Mix mit Überraschung

Es geht wieder rund in der Vorweihnachtszeit mit dem Achterbähnchen. Auf der Bühne messen sich die Darsteller im „12-Minuten-Kleinkunst-Mix“ zum Jahresabschluss. Die Kinder erleben den übermütigen …
Kleinkunst-Mix mit Überraschung

Lesewettbwerb der Raunheimer Mediathek

Ben Krummeck ist der „Bücherwurm“

Möglichst viele Fragen zu acht Büchern mussten die Teilnehmer des „Bücherwurm“-Wettbwerbs der Raunheimer Mediathek beantworten. Die Resonanz war allerdings gering.
Ben Krummeck ist der „Bücherwurm“

TSV Raunheim

Tanz-Gala: Schminken, lachen, Lampenfieber

Die Tanzsportabteilung des TSV Raunheim ist mit einer großen Gala in die Saison gestartet. Schon bei den Vorbereitungen herrschte große Aufregung.
Tanz-Gala: Schminken, lachen, Lampenfieber

Gemeindeverwaltung Bischofsheim

Gratulation nur noch alle fünf Jahre

Die Gemeindeverwaltung Bischofsheim möchte nochmals darauf hinweisen, dass seit dem 1. November 2015 Gratulationsschreiben nur noch alle fünf Jahre, beginnend mit dem 70. Lebensjahr, versendet.
Gratulation nur noch alle fünf Jahre

Konzert in den Burg-Lichtspielen

Downtown Big Band: „Flieg mich zum Mond“

In den Burg-Lichtspielen gastierte Samstagabend die Downtown Big Band. Ihr „Doin’ Basie’s Thing“ zollte einem der größten Bandleader der Big Band-Ära Tribut.
Downtown Big Band: „Flieg mich zum Mond“

Debatte zum Rüsselsheimer Haushalt

„Wir brauchen strukturelle Veränderungen“

Bislang kaum eine Rolle in der Debatte um den Haushalt spielen die Änderungsanträge der Fraktionen. Doch langsam aber sicher kommt auch hier Bewegung rein.
„Wir brauchen strukturelle Veränderungen“

TGS Walldorf macht es noch spannend

Gut erholt von der Niederlage in der Vorwoche zeigten sich die Oberliga-Handballerinnen der TGS Walldorf bei ihrem Gastspiel in Mittelhessen: Am Ende stand ein 25:24 (16:12)-Erfolg gegen die HSG …
TGS Walldorf macht es noch spannend

Cezanne führt Walldorf zum Sieg

Nummer eins Silke Cezanne hat Rot-Weiß Walldorf zu einem wichtigen Erfolg in der Tischtennis-Hessenliga Süd-West geführt. Beim 8:6-Auswärtssieg gegen den SV Ober-Kainsbach punktete sie im
Cezanne führt Walldorf zum Sieg

Soziales Engagement in der Stadtbücherei

Infos für Vorlesepaten und Interessierte

Rüsselsheim. Der städtische Eigenbetrieb Kultur 123 lädt Vorlesepatinnen und Interessierte zur Vorstellung neuer Bilderbücher am Mittwoch, 30. November, von 10 bis 12 Uhr ein.
Infos für Vorlesepaten und Interessierte

Weihnachtsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde

Tombola und Kekse: Lose gehen weg wie geschnitten Brot

Rund 1000 Preise brachte die evangelische Kirchengemeinde bei der Tombola ihres Weihnachtsmarkts unters Volk. Die Gewinnchancen gelten im Ort als legendär.
Tombola und Kekse: Lose gehen weg wie geschnitten Brot

„Café zu mir“ in Trebur

Adventsbasar: Mit Mandalas gegen den Kummer

Im „Café zu mir“ fand am Sonntag der zweite Adventsbasar statt. Es gab liebevoll hergestellte Gegenstände lokaler Kunsthandwerker in ungewöhnlicher Kulisse.
Adventsbasar: Mit Mandalas gegen den Kummer

Innovationszentrum erhält Auszeichnung

Landrat präsentiert Qualitätsprädikat des TIGZ Gustavsburg

Das Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum in Gustavsburg wurde mit dem Prädikat Anerkanntes Innovationszentrum ausgezeichnet.
Landrat präsentiert Qualitätsprädikat des TIGZ Gustavsburg

Ortsbeiräte in Bauschheim und Königstädten

Die Ortsbeiräte kommen zusammen

Bauschheim/Königstädten. Am Donnerstag, 1. Dezember, kommen die Ortsbeiräte in Bauschheim und Königstädten zusammen.
Die Ortsbeiräte kommen zusammen

Jagdgesellschaft in Mörfelden-Walldorf

Bürger-Beschwerde: Im Dschungel der Zuständigkeiten

Die Beschwerden eines Bürgers beeindrucken Jagdpächter Bernd Helfmann nicht. Er meint, es gebe immer Leute, die gegen die Jagd seien.
Bürger-Beschwerde: Im Dschungel der Zuständigkeiten

Meinungen fallen unterschiedlich aus

„Der alte Edeka wird vielen fehlen“

Bis 2018 soll ein 1800 Quadratmeter großer Supermarkt der Kette Edeka an der Kreuzung Adam-Opel-Straße und Bensheimer Straße entstehen (wir berichteten). Die Meinungen der Königstädter Bürger zu dem …
„Der alte Edeka wird vielen fehlen“

Dank an alle stillen Helfer

120 Freiwillige opfern große Teile ihrer Freizeit, um Flüchtlinge zu unterstützen

Die Stadt bedankte sich bei einem Ehrenabend in der Stadthalle für die vielfältige Unterstützung der Bürger, die sich im Netzwerk Flüchtlingshilfe engagiert hatten.
120 Freiwillige opfern große Teile ihrer Freizeit, um Flüchtlinge zu unterstützen

Mehr als eine „Schlafstadt“

Fritz Dietz (86 Jahre, Ehrenstadtrat, SPD): „Ich freue mich für die Gemeinde, dass sie es damals geschafft hat, die Stadtrechte zu erhalten.
Mehr als eine „Schlafstadt“

Blick zurück

Raunheim feiert 50 Jahre Stadtrechte

50 Jahre Stadtrechte geben Anlass zum Feiern, aber auch zum Nachdenken. Die Gäste werfen einen Blick zurück.
Raunheim feiert 50 Jahre Stadtrechte

Erleichterung beim Rathauschef

Trebur: Haushalt 2016 ist genehmigt

Das Dorfgemeinschaftshaus Hessenaue und die Aldi-Ansiedlung zählten zu den wichtigsten Themen in der Gemeindevertretung. Außerdem tauchte ein neues Schreckgespenst auf.
Trebur: Haushalt 2016 ist genehmigt