Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Naturschützer Rainer Witschel erhält den Landesehrenbrief

Müsli für alle Vögel

Rainer Witschel gründete 1976 den Natur-und Vogelschutzverein Wallerstädten mit. Für drei Jahrzehnte ehrenamtliche Arbeit ver- lieh ihm Hessen nun den Ehrenbrief des Landes.
Müsli für alle Vögel

Seit 45 Jahren im Ortsverein Mörfelden aktiv

Werner Krieg ist dem Roten Kreuz verbunden

Auslöser für Werner Kriegs Engagement für das Deutsche Rote Kreuz war 1968 ein Zugunglück in Mörfelden. Damals beobachtete er den schwierigen Einsatz der Rettungskräfte.
Werner Krieg ist dem Roten Kreuz verbunden

Rosenmontagstreffen in Kelsterbach

Feuerreiter ziehen positives Fazit

Regelrecht gerührt war Klaus Börner, Vorsitzender der Feuerreiter, ob des Erfolgs der endenden Kampagne. Im Vereinsraum wurde das Geschehen resümiert.
Feuerreiter ziehen positives Fazit

Bürgermeisterwahl in Bischofsheim

Jörg Knoch: "Ich wohne hier nicht, ich lebe hier"

Am 19. März will Jörg Knoch von den Freien Wählern Bürgermeister werden. Jetzt hat er Echo-Redakteurin Dorothea Ittmann sein Bischofsheim gezeigt.
Jörg Knoch: "Ich wohne hier nicht, ich lebe hier"

Freie Bürger stellen einen Antrag zurück, wonach Kölner Controlling-Firma helfen soll

Controlling-Firma in Trebur: Vorerst keine externe Beratung

Eine Controlling-Firma kommt erst einmal nicht ins Rathaus. Ein entsprechender Antrag der Freien Wähler ist zurückgestellt. Doch vom Tisch ist das Thema nicht.
Controlling-Firma in Trebur: Vorerst keine externe Beratung

Eindrucksvolles Theater jenseits des Kommerzes

Vorfreude auf starke Stücke beim 23. Internationalen Kinder- und Jugendtheaterfestival

Das Stadttheater ist Mitveranstalter des 23. Internationalen Kinder- und Jugendtheaterfestivals „Starke Stücke“, das vom kommenden Donnerstag an 17 Inszenierungen an 30 Spielorten zeigt. In …
Vorfreude auf starke Stücke beim 23. Internationalen Kinder- und Jugendtheaterfestival

Gaber bleibt Vorsitzende

Bei der Jahreshauptversammlung hat der Hundesportverein seinen Vorstand weitgehend im Amt bestätigt.
Gaber bleibt Vorsitzende

Verkehrsänderungen rund um den Marktplatz geplant

Mehr Sicherheit in der Rüsselsheimer Innenstadt

Noch wird in der Frankfurter Straße kräftig gebaut. Spätestens nach dem Hessentag soll die Baustelle abgeschlossen sein. Es wird dann verschiedene Veränderungen in der Verkehrsführung geben.
Mehr Sicherheit in der Rüsselsheimer Innenstadt

Finanziell sieht die Situation gut aus

Raunheimer Hundesportler verlieren Mitglieder

Der Hundesportverein Horlache hat viele Mitglieder verloren. Doch Gegenmaßnahmen laufen bereits. So blicken die Verantwortlichen positiv in die Zukunft.
Raunheimer Hundesportler verlieren Mitglieder

Schießen

Ginsheimer Altrheinschützen verteidigen Titel

Mit den Entscheidungen in den Auflagedisziplinen der Senioren (über 56 Jahre) endeten die Gaumeisterschaften der Sportschützen.
Ginsheimer Altrheinschützen verteidigen Titel

Geburtshelferinnen im GPR-Klinikum

Traumberuf Hebamme

Der Beruf der Hebamme zeigt seit Jahren zwei Seiten: Die freiberufliche Hebamme ist wegen des Haftungsrisikos auf dem Rückzug. Die fest angestellte Hebamme steht dagegen auf der sicheren Seite.
Traumberuf Hebamme

Tischtennis

Die Doppel-Stärke macht’s

Spitzenreiter TSV Raunheim bleibt dank des 9:4-Erfolgs beim TV Groß-Gerau auf Bezirksoberliga-Kurs, Verfolger TV Nauheim war spielfrei.
Die Doppel-Stärke macht’s

Leichtathletik

Ellenbogencheck kostet Bronze

Zwei 800-Meter-Athleten vom TV Groß-Gerau hielten bei den 49. deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften die Fahnen für den Kreis Groß-Gerau hoch.
Ellenbogencheck kostet Bronze

Einer der ältesten Jobs für Frauen

Der Beruf der Hebamme ist einer der ältesten Frauenberufe der Menschheit. Im Mittelalter begleitete die Hebamme das neugeborene Kind bis zur Taufe, übte beim Kindstod eine Nottaufe aus.
Einer der ältesten Jobs für Frauen

Faschingsumzug in Mörfelden-Walldorf

Majestäten ließen sich nicht lumpen

Die Merfeller Kerweborsch hatten den schönsten Wagen – das ergab die kleine Faschingsumfrage anlässlich des Umzugs in der Doppelstadt. Insgesamt schlängelten sich 24 Zugnummern durch die Straßen …
Majestäten ließen sich nicht lumpen

Katholiken im Michaelsaal

Gags aus dem Ministrantenleben

Pfarrer Franz-Josef Berbner begrüßte die Katholiken der Pfarrei Herz-Jesu zur Narhalla im Michaelsaal. Dieser ist zwar dafür viel zu klein, was die Gäste aber nicht vom Feiern abhielt.
Gags aus dem Ministrantenleben

Umzug in Egelsbach

Viel Radau und der Himmel so blau

Donald Trump versprach vom Motivwagen herunter, eine Mauer zwischen Egelsbach und Erzhausen zu bauen. Und neben süßen Versprechen gab es jede Menge Bonbons für die Kleinen und Sekt für die Großen.
Viel Radau und der Himmel so blau

„Gewalt üben Extremisten aus“

Bilal Muhammad ist Imam und islamischer Theologe. Der 28-Jährige wuchs in Offenbach auf. Er ist der Imam von Ahmadiyya-Gemeinden in Südhessen. Echo-Mitarbeiter Rüdiger Koslowski sprach mit ihm über …
„Gewalt üben Extremisten aus“

Jan Josef Liefers kommt mit Band zum Hessentag

Kommissar mit schöner Stimme

„Tatort“-Kommissar Jan Josef Liefers kommt mit seiner Band am 15. Juni ins Rüsselsheimer Theater. Dort wird er Deutsch-Pop mit großen Gefühlen spielen.
Kommissar mit schöner Stimme

Ausstellung der Ahmadiyya-Gemeinde im Stadtzentrum

Der Koran in 72 Sprachen

Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde will mit einer Ausstellung dem negativen Bild ihrer Religion entgegenwirken, das durch den Terrorismus im Namen des Islams entstanden ist. Wir haben uns dort …
Der Koran in 72 Sprachen

Geburtshelferinnen sind auf der sicheren Seite

Traumberuf Hebamme

Der Beruf der Hebamme zeigt seit Jahren zwei Seiten: Die freiberufliche Hebamme ist wegen des Haftungsrisikos auf dem Rückzug. Die fest angestellte Hebamme steht dagegen auf der sicheren Seite, so …
Traumberuf Hebamme

Kalweits Kritik zurückgewiesen

Bürgermeisterin bezieht Stellung zum Bundesverkehrswegeplan

Über viele Jahrzehnte prägte die Bahn die Gemeinde. Bis in die 1960er Jahre war der Güterbahnhof der zweitgrößte Rangierbetrieb in Süddeutschland. Soweit wollen es die Parteien und Vereine in …
Bürgermeisterin bezieht Stellung zum Bundesverkehrswegeplan

Kinder lösen mathematische Praxis-Rätsel

Mit Holzwürfeln die Welt erklären

Mathematik ist mehr als Rechnen. Bei dem „Mathe Treff 3456“ des Zentrums für Mathematik (ZFM) im Neuen Gymnasium stürzen sich die jungen Teilnehmer in Rätsel-Abenteuer.
Mit Holzwürfeln die Welt erklären

Viktoria Kelsterbach verpasst in Seligenstadt einen Punkt

Die anvisierte Aufholjagd begann zwar nicht, doch zumindest hat Viktoria Kelsterbach die Erkenntnis, dass man mit der Konkurrenz in Hessens höchster Fußball-Liga weiterhin mithalten kann.
Viktoria Kelsterbach verpasst in Seligenstadt einen Punkt

49 neue Physiker

Hochschule RheinMain: Frauen haben die Nase vorn

Im Studienbereich Physik der Hochschule RheinMain haben 49 Studierende erfolgreich ihren Bachelor und Master abgeschlossen. In beiden Studienabschlüssen waren es Studentinnen, die die besten Noten …
Hochschule RheinMain: Frauen haben die Nase vorn