Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Unfall

Fußgängerin von Auto erfasst und tödlich verletzt

Beim Überqueren einer Straße im südhessischen Nauheim ist eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 74-Jährige habe die Fahrbahn am Samstag in Höhe des Friedhofes …
Fußgängerin von Auto erfasst und tödlich verletzt

Gesprächsabend

Freie Wähler und Feuerwehr im Clinch

Ein zentraler oder weiter zwei dezentrale Feuerwehr-Standorte? Das war das kontrovers diskutierte Thema des offenen Gesprächsabends der Freien Wähler.
Freie Wähler und Feuerwehr im Clinch

Osterfeuer

Hier wärmen vor dem Fest die Flammen

Für viele Menschen gehört es vor dem Fest dazu: das Osterfeuer. Entzündet wird es im Kreis mehrfach. Dabei gibt es einiges zu beachten.
Hier wärmen vor dem Fest die Flammen

Tierschutz

Mehr als 80 Kaninchen verbringen die Feiertage im Heim

Wer denkt an Ostern nicht an süße Schlapp- und Langohren, die auf einer Blumenwiese frisches Gras mümmeln. Doch nicht jeder Hoppler schwelgt im Glück. Rund 80 Kaninchen im Rüsselsheimer Tierheim …
Mehr als 80 Kaninchen verbringen die Feiertage im Heim

Digital

Akten und Dokumente aus vergangenen Zeiten: Stadtarchiv zeigt seine Schätze

Das Kelsterbacher Stadtarchiv geht online. Derzeit sind die beiden Stadtarchivare Hartmut Blaum und Christian Schönstein damit beschäftigt, das historische Material des Archivs für die Öffentlichkeit …
Akten und Dokumente aus vergangenen Zeiten: Stadtarchiv zeigt seine Schätze

Atemschutzgeräte

Feuerwehr: Bart dran oder ab?

Mit Vollbart ein Atemschutzgerät tragen? Undenkbar, findet Nikolai Schubert, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim und überzeugter Bartträger auf Zeit.
Feuerwehr: Bart dran oder ab?

Nachwuchs

Zu Besuch bei den Osterlämmern

Alfred Kunerts Heidschnucken bekommen dieser Tage Lämmchen. Wir haben die schwarzen Fellbündel auf ihrer Wiese besucht.
Zu Besuch bei den Osterlämmern

Bürgermeister

Für Sittmann ist nächstes Jahr Schluss

Das ist ein Paukenschlag: Bürgermeister Carsten Sittmann (CDU) tritt bei der Anfang nächsten Jahres anstehenden Bürgermeisterwahl nicht mehr an. Die Entscheidung hat das politische Trebur aus der …
Für Sittmann ist nächstes Jahr Schluss

Zweimal in der Woche auf Tour

Immer dienstags startet der Bus ab der Böcklersiedlung um 8.30 Uhr und 9.15 Uhr. Die Rückfahrt ist um 10 Uhr und 11 Uhr möglich. An Donnerstagen startet der Bus ab Böcklersiedlung um 14 und 14.
Zweimal in der Woche auf Tour

Tiere

Sie leitet einen Kindergarten für Hunde

Evelyn Eichhaus leitet seit fünf Jahren eine private Hundebetreuung. Wir haben sie und ihre fünf Fellnasen auf einem Spaziergang begleitet.
Sie leitet einen Kindergarten für Hunde

Wege zur Integration

Im Rahmen des Camps stellte der Hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) sein neues Aktivitätenprogramm zur Integration von Flüchtlingen vor.
Wege zur Integration

Kunst

Er malt sich seine eigene Welt

Bereits als Kind begeisterte Hans-Dieter Gaul die Kunstlehrer. Jetzt, da er im Rentenalter angekommen ist, ist er wieder intensiv in die Malerei eingestiegen. Anregungen für diese „wunderbare …
Er malt sich seine eigene Welt

Entsorgung

Grünanlagen mit Hundekot verdreckt

Immer mehr Hundekot finden die Mitarbeiter der Grünpflege des Städteservice Raunheim-Rüsselsheim bei ihrer Arbeit. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gesundheitsgefährdend.
Grünanlagen mit Hundekot verdreckt

Preiswürdig

Kristin Follmann hat über das Thema „Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur der Zukunft in der Stadt Neu-Isenburg“ ihre Bachelorarbeit geschrieben und gewann damit auch den Förderpreis des …
Preiswürdig

Politik in Rüsselsheim

Die neue Zweisamkeit

Überraschung: CDU und SPD zeigen sich nach Haushaltsberatungen versöhnlich. Sind die Wunden des OB-Wahlkampfes etwa verheilt?
Die neue Zweisamkeit

KOMMENTAR

Im alten SPD-Klassiker heißt es: „Wann wir schreiten Seit’ an Seit’ [...] fühlen wir, es muß gelingen: Mit uns zieht die neue Zeit.“ Und lässt man die Entwicklungen der vergangenen Tage mal ein …
KOMMENTAR

Dreimonatige Testphase

Kostenfreier Shuttle schon bald im Einsatz

Ab dem 3. Mai gibt es in Bischofsheim ein kostenloses Bus-Shuttle. Es wird in einer dreimonatigen Probephase, immer dienstags und donnerstags, zwischen der Böcklersiedlung und wichtigen Punkten in …
Kostenfreier Shuttle schon bald im Einsatz

Geld zu Unrecht weitergeleitet?

Bau-Pfusch mit juristischem Nachspiel

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie kaufen eine Wohnung, Sie kündigen Ihren Mietvertrag, wollen umziehen – aber die neue Bleibe wird nicht fertig. So geschehen in Wehrheim. Die Rolle der …
Bau-Pfusch mit juristischem Nachspiel

Feiertage

Kirchenvertreter: "Ostern gibt den Menschen Hoffnung"

Was bedeutet Ostern eigentlich? Vertreter der Kirchengemeinden in Mörfelden-Walldorf geben darauf Antwort.
Kirchenvertreter: "Ostern gibt den Menschen Hoffnung"

Training für Hessenmeisterschaft

Die „Spicys“ wirbeln über das Parkett

Wer während ihres Probetanzes auf der Bühne steht, fühlt die Wucht körperlich: Die Bretter beben im Rhythmus synchroner Sprünge, das Donnern schallt durch die Halle, und die „Spicys“ lächeln, als …
Die „Spicys“ wirbeln über das Parkett

Busfahren in Rüsselsheim

Der Traum vom Gratis-Nahverkehr

Wie realistisch ist denn nun der kostenlose öffentliche Personennahverkehr in Rüsselsheim? Ein Gedankenspiel mit allerlei Hindernissen.
Der Traum vom Gratis-Nahverkehr

Engagiert: Bundesverband Kinderhospiz

Der Bundesverband Kinderhospiz vertritt zahlreiche stationäre und ambulante Kinderhospizeinrichtungen in Deutschland. Er setzt sich gesellschaftlich dafür ein, eine breite Öffentlichkeit für
Engagiert: Bundesverband Kinderhospiz

Jubiläumskonfirmanden

Elfriede Traiser: Sie übt ihr Amt mit Elan und Freude aus

Selten sind Menschen anzutreffen, die so fröhlich ihre Arbeit beginnen wie Pfarrerin Stefanie Bischof. Am Sonntagmorgen, als zig Jubiläumskonfirmanden auf „ihren“ Gottesdienst warten, versprüht die …
Elfriede Traiser: Sie übt ihr Amt mit Elan und Freude aus

Verkehr

Anwohner ärgern sich über Parken in der Richard-Wagner-Straße

Ärger in der Richard-Wagner-Straße: Anwohner beklagen die Parksituation im Wohngebiet. Jetzt fordert ein Anwohner die Stadt auf, eine neue Regelung zu finden.
Anwohner ärgern sich über Parken in der Richard-Wagner-Straße

Lyrik

So war der Poetry Slam im Brauhaus

Poetry Slam goes Brauerei – Von der Stadtbibliothek zog das beliebte Turnier nun in das Brauhaus des Comfort Hotel auf dem Mönchofgelände um. Die drei für den Abend angekündigten Poeten unterhielten …
So war der Poetry Slam im Brauhaus