Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

135 Athleten messen sich beim Feuerwehrlauf
Mörfelden-Walldorf

Laufevent

135 Athleten messen sich beim Feuerwehrlauf

Die Feuerwehren der Doppelstadt hatten zu ihrem Laufevent eingeladen – und zahlreich waren die Sportler angetreten. Erstmals war auch eine Gruppe aus Manchester am Start.
135 Athleten messen sich beim Feuerwehrlauf
Schwierige Suche nach Grundstücken
Mörfelden-Walldorf

Gärtnerei Lippke

Schwierige Suche nach Grundstücken

Die Stadt hat Probleme, für öffentliche Bauvorhaben geeignete Grundstücke zu finden. Das wird auch aus einer Antwort der Stadtverwaltung auf eine aktuelle Anfrage der DKP/LL deutlich.
Schwierige Suche nach Grundstücken
Einsatz für einen barrierefreien Zugang zum Walldorfer Bahnhof
Mörfelden-Walldorf

Treffen im Mai

Einsatz für einen barrierefreien Zugang zum Walldorfer Bahnhof

Seit langem ist die fehlende Barrierefreiheit am Bahnhof Walldorf ein großes Thema. Eine von der jüngsten Stadtverordnetenversammlung einberufene Arbeitsgruppe soll das Thema parteiübergreifend …
Einsatz für einen barrierefreien Zugang zum Walldorfer Bahnhof
Der Hund darf nicht dominieren
Kelsterbach

Verantwortung des Halters

Der Hund darf nicht dominieren

Ist die Einführung eines Hundeführerscheins sinnvoll? Judith Wagner und Heike Nixdorf vom Tierschutzverein Kelsterbach glauben, dass es im Falle einer Einführung an der Kontrolle hapern würde.
Der Hund darf nicht dominieren

Turniersport

Vielseitigkeitsreiter Jörg Kurbel ist auf Olympia-Kurs

Der Geländeritt ist seine Spezialität, in der Vielseitigkeit ist er zu Hause. Auf dem Sonnenhof findet Jörg Kurbel das Glück dieser Erde.
Vielseitigkeitsreiter Jörg Kurbel ist auf Olympia-Kurs

Eröffnung

Freude über Nahversorger in Mörfelden-Walldorf

Viele Einwohner Mörfeldens haben sich gestern über die Eröffnung des neuen Supermarkts gefreut. Vor allem diejenigen, die nicht mehr so mobil sind, waren froh, dass sie wieder einen Nahversorger in …
Freude über Nahversorger in Mörfelden-Walldorf
Neue Vereinsrichtlinie: Peter Dinkel kritisiert zusätzliche Belastung
Kreis Groß-Gerau

Sensible Daten

Neue Vereinsrichtlinie: Peter Dinkel kritisiert zusätzliche Belastung

Auf die Ehrenamtlichen in der Vereinsarbeit kommt zusätzliche Arbeit zu. Die Datenschutzrichtlinie wurde verändert. Der Kreis bietet deshalb eine Infoveranstaltung an.
Neue Vereinsrichtlinie: Peter Dinkel kritisiert zusätzliche Belastung

Selbstverkauf

Bauschheimer Basar steht vor dem Aus

Seit 30 Jahren veranstaltet das Basar-Team den größten Selbstverkauf von Kinderkleidung und Spielzeug im Kreis. Jetzt steht die Veranstaltung vor dem Aus.
Bauschheimer Basar steht vor dem Aus

Letzte Ehre

Freunde und Familie verabschieden sich von Thomas Hess

So viele Trauernde haben sich in Geinsheim wohl noch nie versammelt. Biker, Rocker und Metaller erwiesen ihrem Freund die letzte Ehre.
Freunde und Familie verabschieden sich von Thomas Hess

Rennen

Seifenkisten flitzen in Mörfelden-Walldorf wieder um die Wette

Beim Bauen von Seifenkisten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Interessierte können sich jetzt anmelden und beim Rennen im Jubi dabei sein.
Seifenkisten flitzen in Mörfelden-Walldorf wieder um die Wette

Sanitätsdienst an der Laufstrecke

Bis zur Öffnung des Kinderschwimmbads im Juni haben die DLRG-Mitglieder noch reichlich Zeit. Ein anderer Termin drängt allerdings: Am Sonntag, 29.
Sanitätsdienst an der Laufstrecke

Abriss

Brücke am Hesselsteg wird im Herbst neu gebaut

Sie war im vergangenen Jahr bereits gesperrt worden. Jetzt musste die Brücke am Hesselsteg abgerissen werden. Der Bauantrag für eine neue Wegeverbindung wurde bereits beim Kreis Groß-Gerau …
Brücke am Hesselsteg wird im Herbst neu gebaut

Schulung

Wehr lernt, wo bei E-Autos die Rettungsschere angesetzt wird

Nach einem Verkehrsunfall zählt jede Sekunde. Damit die Feuerwehr auch bei einem Elektroauto die Rettungsschere richtig ansetzen, hat der koreanische Autobauer Hyundai dafür eine spezielle Schulung …
Wehr lernt, wo bei E-Autos die Rettungsschere angesetzt wird

Tipps für den Ernstfall

Wichtig ist es zunächst, überhaupt festzustellen, ob da ein „normales“ Auto verunfallt ist, oder ein strombetriebenes. Für Retter erkennbar ist das unter anderem am „E-Kennzeichen“, an
Tipps für den Ernstfall

Fährbetrieb zur Veranstaltung

Die Fähre verkehrt am Samstag, 27. April, von 14 bis 20 Uhr, am Montag, 30. April, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 29. April, sowie Dienstag, 1 Mai, von 11 bis 20 Uhr.
Fährbetrieb zur Veranstaltung

Stadtverordnetenversammlung

Doppelstadt tritt der Hessenkasse bei

Die wichtigste Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend war zweifellos der Beitritt der Doppelstadt zur Hessenkasse. Zu diesem Tagesordnungspunkt gab es auch die längste …
Doppelstadt tritt der Hessenkasse bei
"Hebammen sind Kämpferinnen"
Mörfelden-Walldorf

Arbeitsmarkt

"Hebammen sind Kämpferinnen"

Die Gretchenfrage sei, wer Hebammen künftig ausreichend bezahle, so Laura Grebe. Die 29-Jährige ist teilweise Freiberuflerin, hat aber auch noch eine Anstellung in der Asklepios Klinik.
"Hebammen sind Kämpferinnen"

Statistik

Immer mehr fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Die Polizei im Kreis Offenbach hält gezielte Alkohol- und Drogenkontrollen für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer für unverzichtbar. Die Begründung geht aus der Statistik für das vergangene Jahr …
Immer mehr fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Rüsselsheimer Innenstadt

Frühlingsmarkt lockt mit Kunsthandwerk

Zwei Ateliers und ein Weinhändler öffneten am Samstag in der Rüsselsheimer Innenstadt ihre Türen für einen Kunsthandwerkermarkt. Dabei gab es viele schöne Dinge zu sehen.
Frühlingsmarkt lockt mit Kunsthandwerk
Aikido: Daniel Tippelt erklärt die Kampfsportart
Mörfelden-Walldorf

Jüngster Dan-Träger

Aikido: Daniel Tippelt erklärt die Kampfsportart

Daniel Tippelt geht ganz im Sport auf. Für eine Freundin bleibt da kaum Zeit. Dafür darf er aber mit seinen jungen 17 Jahren bereits den Schwarzen Gürtel tragen.
Aikido: Daniel Tippelt erklärt die Kampfsportart
Ausschuss empfiehlt Beitritt zur Hessenkasse
Mörfelden-Walldorf

Schulden tilgen

Ausschuss empfiehlt Beitritt zur Hessenkasse

Die Hessenkasse ist zwar ein abstraktes, aber wichtiges Thema. Heute Abend entscheidet die Stadtverordnetenversammlung über den möglichen Beitritt der Doppelstadt.
Ausschuss empfiehlt Beitritt zur Hessenkasse

Infotafeln und Gewächs

Ein Mandelbaum als Mahnung

Zwei informative Schilder und ein rosa blühender Mandelbaum bereichern seit Samstag die S-Kurve in der Langgasse in Mörfelden. Hinter dem Baum steckt eine bewegende Geschichte.
Ein Mandelbaum als Mahnung

Galerie

Diese Ausstellung bringt Überraschendes ans Licht

Seit Freitag gibt es in der Kommunalen Galerie eine sehenswerte Ausstellung. Elf Künstler präsentieren bis zum 29. April ihre Werke rund um das Thema „Ans Licht gebracht“.
Diese Ausstellung bringt Überraschendes ans Licht
Henning Schmidtke: Ein Gehetzter seiner selbst?
Kelsterbach

Kabarettist

Henning Schmidtke: Ein Gehetzter seiner selbst?

Wieder einmal volles Haus für eine Veranstaltung für den Verein Kelsterkult – diesmal mit dem Kabarettisten Henning Schmidtke. Der hatte seine ganze Kiste an urkomischen Weisheiten und irrwitzigem …
Henning Schmidtke: Ein Gehetzter seiner selbst?

Rohbau steht

Festplatz: Bauarbeiten gehen voran

Der Magistrat der Doppelstadt informierte sich über den Fortschritt der Bauarbeiten auf dem Festplatz in Mörfelden. Dort sollen 30 neue Sozialwohnungen entstehen.
Festplatz: Bauarbeiten gehen voran