Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Passantin stürzt auf Fußweg und verletzt sich schwer - keiner fühlt sich zuständig
Kelsterbach

Stolperfalle in Kelsterbach

Passantin stürzt auf Fußweg und verletzt sich schwer - keiner fühlt sich zuständig

Die Kelsterbacherin Monika Beck von Alvensleben war im März 2015 vor der Post-Filiale in der Waldstraße schwer gestürzt. Grund war offenbar ein verschmutzter Fußweg. Doch verantwortlich fühlt sich …
Passantin stürzt auf Fußweg und verletzt sich schwer - keiner fühlt sich zuständig
Wie es um den Datenschutz bestellt ist
Mörfelden-Walldorf

EU-Verordnung

Wie es um den Datenschutz bestellt ist

Schriftliche Anfragen an den Magistrat werden im Regelfall von den Oppositionsfraktionen gestellt. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung fragte die CDU nach einem derzeit heiß diskutierten …
Wie es um den Datenschutz bestellt ist
Interview mit Museumsleiterin Cornelia Rühlig über KZ-Gedenkstäte
Mörfelden-Walldorf

Antisemitische Anschläge

Interview mit Museumsleiterin Cornelia Rühlig über KZ-Gedenkstäte

Gleich zweimal ist die KZ-Gedenkstätte Walldorf am Flughafen in diesem Jahr zur Zielscheibe antisemitischer Anschläge geworden. Cornelia Rühlig, Museumsleiterin und Vorsitzende der …
Interview mit Museumsleiterin Cornelia Rühlig über KZ-Gedenkstäte

Flughafen-Gegner

Wurde das Protestcamp im Treburer Wald angezündet?

Schwerer Schlag für das Protestcamp im Treburer Oberwald: Das Versorgungszelt der Umweltaktivisten ist komplett abgebrannt. Vieles deutet auf Brandstiftung hin. Die hätte allerdings noch weitaus …
Wurde das Protestcamp im Treburer Wald angezündet?

Grüne scheitern mit Anliegen

Alte Fassade der Waldenser Schule einfach entsorgt

In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung hakten die Grünen bezüglich der alten Waldenser Schule nach. Sie wollten wissen, ob die alten Fassadenteile wieder angebracht werden.
Alte Fassade der Waldenser Schule einfach entsorgt
Gerhard Schüpfer-Maciolek hat sein erstes Buch geschrieben
Mörfelden-Walldorf

Von Göttinnen, Orakeln und der Antike

Gerhard Schüpfer-Maciolek hat sein erstes Buch geschrieben

„Wen die Erdgöttin Gäia ruft“ heißt das Erstlingswerk von Gerhard Schüpfer-Maciolek. Dabei taucht der Neu-Autor in die griechische Mythologie ein.
Gerhard Schüpfer-Maciolek hat sein erstes Buch geschrieben

Jahresabschluss

Badespaß geht ins Geld: Schlechtes Wetter in 2016 sorgt für Defizit

In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung wurde der Jahresabschluss 2016 für den Badebetrieb der Stadt Mörfelden-Walldorf einstimmig beschlossen. Der Jahresfehlbetrag beträgt fast 770 000 Euro.
Badespaß geht ins Geld: Schlechtes Wetter in 2016 sorgt für Defizit
Studentenblasorchester „De Ontzetting“ aus Wageningen gibt Konzert
Mörfelden-Walldorf

Bürgerpark

Studentenblasorchester „De Ontzetting“ aus Wageningen gibt Konzert

Auszüge aus „Phantom der Oper“ oder Tanzmusik aus den 1920er Jahren: Das Studentenblasorchester „De Ontzetting“ unterhielt die Zuhörer im Bürgerpark. Den zweiten Zeil des Konzerts gestaltetet das …
Studentenblasorchester „De Ontzetting“ aus Wageningen gibt Konzert

1. Platz in Hessen

Doppelstadt ist Spitze beim Stadtradeln

Mörfelden-Walldorf ist eine Hochburg des Stadtradelns. Die Teilnehmer radelten insgesamt 182 158 Kilometer.
Doppelstadt ist Spitze beim Stadtradeln
Auf der Mainhöhe sollen neue Wohnungen entstehen
Kelsterbach

Umbruch

Auf der Mainhöhe sollen neue Wohnungen entstehen

Von derzeit 4327 auf 18 863 Quadratmeter soll die Wohnfläche auf der Mainhöhe erweitert werden. Anfang 2020 soll Baubeginn sein.
Auf der Mainhöhe sollen neue Wohnungen entstehen
So spannend war der MöWathlon 2018
Mörfelden-Walldorf

Triathlon

So spannend war der MöWathlon 2018

Mit einem weiteren Erfolg von Pascal Ramali endete die zehnte Auflage des MöWathlon. Als einziger Teilnehmer blieb er unter der Marke von einer Stunde. Als erste Frau kam Annika Koch (TuS Griesheim) …
So spannend war der MöWathlon 2018
Zum Bustauziehen anmelden
Rüsselsheim

Wettbewerb

Zum Bustauziehen anmelden

Starke Typen sind gefragt, wenn die Stadtwerke Rüsselsheim zum vierten Mal ihr Bustauziehen veranstalten. Austragungsort des Wettbewerbs ist in diesem Jahr die Raunheimer Kerb in der …
Zum Bustauziehen anmelden
Bagger macht Platz für Container
Kelsterbach

Karl-Treutel-Schule

Bagger macht Platz für Container

Die Schülerzahl in Kelsterbach sei unerwartet in die Höhe gegangen, so Bürgermeister Manfred Ockel. Das bekommt auch die Karl-Treutel-Schule zu spüren.
Bagger macht Platz für Container

Digitale Medien

So sind Senioren sicher im Internet unterwegs

Bequem von zu Hause aus online bestellen: Senioren nutzen Einkaufsmöglichkeiten aus dem Netz. Wie sie sich noch sicherer im World Wide Web bewegen können, das zeigt ein Vortrag der …
So sind Senioren sicher im Internet unterwegs

Besuch in Gedenkstätte

Tarek Al-Wazir: "Wir dürfen nicht aufgeben"

Staatsminister Tarek Al-Wazir hat zum ersten Mal das Horváth-Zentrum in Walldorf besucht. Die Arbeit des Zentrums wird vom Land Hessen unterstützt.
Tarek Al-Wazir: "Wir dürfen nicht aufgeben"
Rettungskräfte: "Beleidigungen sind alltäglich"
Kelsterbach

Setzen auf Deeskalation

Rettungskräfte: "Beleidigungen sind alltäglich"

Rettungskräfte werden mitunter bei der Arbeit behindert oder sogar belehrt, Polizisten beleidigt. In der Untermainstadt hat es glücklicherweise keine Übergriffe gegeben. Teilweise gibt es spezielle …
Rettungskräfte: "Beleidigungen sind alltäglich"
In Mörfelden-Walldorf prallen Schafe mit Güterzug zusammen
Mörfelden-Walldorf

Unglück

In Mörfelden-Walldorf prallen Schafe mit Güterzug zusammen

Mit seinen wolligen Gesellen ist Schäfer Ben Klepp seit vielen Jahren ein gern gesehener Sommergast auf den Wiesen rund um die Bertha-von-Suttner-Schule – und ein anerkannter Landschaftspfleger. Nun …
In Mörfelden-Walldorf prallen Schafe mit Güterzug zusammen
Studentenwerk plant neue Wohnungen
Rüsselsheim

Miete unter 300 Euro

Studentenwerk plant neue Wohnungen

Um der Wohnungsnot der Studenten zu begegnen, strebt das Studentenwerk Frankfurt am Main an, weiteren Wohnraum in Rüsselsheim zu schaffen. Geschäftsführer Konrad Zündorf tauschte sich dazu in einem …
Studentenwerk plant neue Wohnungen
Verein auf Spenden angewiesen: Tierschützer plagen Futtersorgen
Kelsterbach

Keine leichte Aufgabe

Verein auf Spenden angewiesen: Tierschützer plagen Futtersorgen

Der Tierschutzverein muss im Jahr rund 8000 Euro für Futterkosten aufbringen. Keine leichte Aufgabe für Ehrenamtliche.
Verein auf Spenden angewiesen: Tierschützer plagen Futtersorgen

Erleichterung

Rotes Kreuz freut sich über neues Einsatzfahrzeug

Für das Deutsche Rote Kreuz Walldorf war es ein Tag der Freude. So konnte ein neues Dienstfahrzeug feierlich in den Dienst gestellt werden.
Rotes Kreuz freut sich über neues Einsatzfahrzeug

Austausch des Bodens

Weitere Investition in die Walldorfer Sporthalle

Ein Sportunfall beim Handball hat Auswirkungen. Der Boden in der Sporthalle Walldorf muss ausgetauscht werden. Trainings- und Spielbetrieb müssen in andere Hallen der Doppelstadt verlegt werden.
Weitere Investition in die Walldorfer Sporthalle
Fröhliche Jagd auf das runde Leder
Mörfelden-Walldorf

Rot-Weiss-Fußballschule

Fröhliche Jagd auf das runde Leder

80 Kinder sind in diesem Jahr bei m Fußballcamp von Rot-Weiss Walldorf dabei. Zum ersten Mal gibt es eine Gruppe für Vier- bis Sechsjährige. Bei ihnen steht der Spaß im Vordergrund.
Fröhliche Jagd auf das runde Leder
Arbeiten für mehr Lärmschutz ab der Bahntrasse
Kelsterbach

Neue Wand

Arbeiten für mehr Lärmschutz ab der Bahntrasse

Derzeit wird an der Bahntrasse in Kelsterbach an der Lärmschutzwand gebaut – was gegenwärtig mehr Krach bedeutet. Dafür sollen die Anwohner künftig besser schlafen können.
Arbeiten für mehr Lärmschutz ab der Bahntrasse

Ermittlungen eingestellt

26 Schüsse auf Täter in Mörfelden-Walldorf waren Notwehr

Um einen Messerstecher zu stoppen, feuerten Streifenbeamte vielfach auf den Angreifer und trafen ihn schließlich tödlich. Nach langen Ermittlungen wegen Totschlags gegen drei der Gesetzeshüter steht …
26 Schüsse auf Täter in Mörfelden-Walldorf waren Notwehr

Abendmahl nach waldensischer Tradition

Evangelische Kirchengemeinde feiert den Geburtstag Walldorfs

Die evangelische Kirchengemeinde Walldorf feierte gestern einen besonderen Gottesdienst. Sie gedachte an die Geburtsstunde von Walldorf vor mehr als 300 Jahren.
Evangelische Kirchengemeinde feiert den Geburtstag Walldorfs