Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

E-Mobilität

Zahl der Ladepunkte für E-Autos wächst rasch

Bis 2020 sollen 1300 E-Ladepunkte in Rüsselsheim am Straßenrand, auf Parkplätzen und öffentlichem Gelände errichtet werden. 72 Einwohner werden sich dann eine Steckdose teilen – das wäre die größte …
Zahl der Ladepunkte für E-Autos wächst rasch

Nostalgie

Beim Oldtimer-Treffen F40-meets-Classic Car kommen historische Autos und deren Bewunderer zusammen

Eine breite Palette Oldtimer gibt es stets beim F40-meets-Classic Car-Treffen. Auch diesmal durften die Besucher wieder automobile Schmuckstücke aus längst vergangenen Zeiten bewundern.
Beim Oldtimer-Treffen F40-meets-Classic Car kommen historische Autos und deren Bewunderer zusammen

DRK

Kein Personalmangel bei den DRK-Rettern

Wie steht es um den DRK-Ortsverein Raunheim-Kelsterbach? Ein Gerücht, dass aus Kelsterbach keine Kräfte mehr zur Verfügung stehen, weisen die Verantwortlichen von sich.
Kein Personalmangel bei den DRK-Rettern

Polizei ermittelt

Gartenhütten und Scheune brennen - Polizei vermutet Brandstiftung

Nach dem Brand dreier Gebäude in unmittelbarer Nähe zueinander geht die Polizei in Südhessen von Brandstiftung aus.
Gartenhütten und Scheune brennen - Polizei vermutet Brandstiftung

Närrisches Treiben

Die heimlichen Helfer des Gardetags

Wer führt den Umzug beim Rüsselsheimer Gardetag am Sonntag eigentlich an? Bevor der Zug um 14:11 Uhr startet, ist der Städteservice Raunheim Rüsselsheim an der Reihe. Denn das Team der …
Die heimlichen Helfer des Gardetags

Stadtentwicklung

CDU-Bürgermeisterkandidat Karsten Groß fordert, die Planungen für die Stadtentwicklung besser zu koordinieren

Das Thema Stadtentwicklung ist für die CDU Mörfelden-Walldorf von sehr großer Bedeutung. So hat die Partei zum Thema gleich zwei aktuelle Anträge gestellt. Auch der jüngste Stammtisch der Partei …
CDU-Bürgermeisterkandidat Karsten Groß fordert, die Planungen für die Stadtentwicklung besser zu koordinieren

Termin mit Bürgerinitiative

Angespannte Stimmung bei Petitionsübergabe

Dass zwischen den Mitgliedern der Bürgerinitiative gegen die geplante Umgehungsstraße und Bürgermeister Thies Puttnins von Trotha sowie Stadtrat Mario Bach am Mittwochabend kein Konsens bestand, war …
Angespannte Stimmung bei Petitionsübergabe

DRK-Ortsverein

Kein Personalmangel bei den Rettern

Wie steht es um den DRK-Ortsverein Raunheim-Kelsterbach? Ein Gerücht, dass aus Kelsterbach keine Kräfte mehr zur Verfügung steht, weisen die Verantwortlichen von sich.
Kein Personalmangel bei den Rettern

Max-Planck-Gymnasium als

Wie Schüler mit Thermobechern die Umwelt retten

Schluss mit Plastikbechern: Umweltministerin Priska Hinz freut sich, das Max-Planck-Gymnasium als neuen Teilnehmer der Aktion „BecherBonus“ zu begrüßen.
Wie Schüler mit Thermobechern die Umwelt retten

Pflegemütter erzählen

Wie es ist einem Pflegekind Geborgenheit und eine Familie zu geben

Wenn ein Kind nicht bei den leiblichen Eltern bleiben kann, kommen Pflegefamilien ins Spiel. Drei Pflegemütter erzählen anonym, wie bereichernd es sein kann, einem bedürftigen Kind Geborgenheit zu …
Wie es ist einem Pflegekind Geborgenheit und eine Familie zu geben

Tödlicher Unfall 

Junger Mann in Walldorf von Zug erfasst

Am Bahnhof Walldorf hat es einen Unfall mit tödlichem Ausgang gegeben. Ein junger Mann ist unter den Zug geraten. 
Junger Mann in Walldorf von Zug erfasst

Haltestellen

Bis 2022 will die Gemeinde 16 Busstationen barrierefrei umbauen

Für die meisten Schüler ist es nur eine etwas größere Stufe, für ältere Menschen und Gehbehinderte jedoch kann das Ein- und Aussteigen in einen Bus anstrengend sein. Die Bushaltestellen der Gemeinde …
Bis 2022 will die Gemeinde 16 Busstationen barrierefrei umbauen

Biodiversität und Nachhaltigkeit

So setzt sich Rüsselsheim für den Umweltschutz ein

Wie sich die Stadt für den Umweltschutz einsetzt, ist nicht auf den ersten Blick erkennbar. Dabei gibt es mehrere Projekte, die die Biodiversität und Nachhaltigkeit unterstützen. Ein Spaziergang.
So setzt sich Rüsselsheim für den Umweltschutz ein

Historischer Sitzungssaal des Rathauses

Diebschlag-Gemälde kehrt an seinen Platz zurück

Das Kunstwerk "Wir lieben das Marschieren" von Hans Diebschlag war an das Militärhistorische Museum der Bundeswehr verliehen. Nun kehrt es an seinen angestammten Platz im Rüsselsheimer Rathaus zurück.
Diebschlag-Gemälde kehrt an seinen Platz zurück

Botschafter für Europa

Jugendliche der Werner-Heisenberg-Schule informieren über aktuelle politische Themen

Seit September 2018 arbeiten acht Schüler und zwei Lehrerinnen daran, die Werner-Heisenberg-Schule als Botschafterschule des Europäischen Parlaments zu zertifizieren. Dabei haben sie bereits einiges …
Jugendliche der Werner-Heisenberg-Schule informieren über aktuelle politische Themen

Zusammenlegung

Grünsammelstelle in Mörfelden-Walldorf soll umziehen: Neuer gemeinsamer Standort mit dem Wertstoffhof geplant

Der Magistrat hat einen Grundsatzbeschluss für einen neuen Standort der Grünsammelstelle gefasst. Um Kosteneinsparungen durch Synergieeffekte zu erzielen, plant die Stadt dort auch einen neuen …
Grünsammelstelle in Mörfelden-Walldorf soll umziehen: Neuer gemeinsamer Standort mit dem Wertstoffhof geplant

Vorfall in Rüsselsheim

Unbekannter Mann begrapscht 10-Jährige und flüchtet - Polizei fahndet nach Täter

In Rüsselsheim hat ein unbekannter Mann ein 10-jähriges Mädchen sexuell belästigt und danach geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Unbekannter Mann begrapscht 10-Jährige und flüchtet - Polizei fahndet nach Täter

Es fehlt an Angeboten

Bürger diskutieren über die Lebensqualität in Rüsselsheim

Vier Stunden wurde debattiert, von früher geschwärmt, und kritisch auf die Gegenwart geblickt: Wie wohl fühlen sich die Rüsselsheimer in der Innenstadt? Was kann man noch verbessern? Dabei kam auch …
Bürger diskutieren über die Lebensqualität in Rüsselsheim

Richtig heiß wird es auf dem Weinfest ab Mitternacht

Ob die Wahl zur Weinkönigin, der Staubsaugervertreter mit seinem Kugelblitz, dessen Vortrag durch einen Stromausfall sprichwörtlich der Saft abgedreht wurde oder Willi Herren als Überraschungsgast am …
Richtig heiß wird es auf dem Weinfest ab Mitternacht

Feuerwehreinsatz

Rüsselsheim: Mann stirbt an Brandverletzungen

Am Samstagabend ist in einer Rüsselsheimer Wohnung bei einem Brand ein Mann ums Leben gekommen.
Rüsselsheim: Mann stirbt an Brandverletzungen

Wohnanlage

Stadt Mörfelden-Walldorf plant eine Unterkunft für Obdachlose

Die Anzahl der Obdachlosen im Rhein-Main-Gebiet nimmt zu, das gilt auch für Mörfelden-Walldorf. Derzeit plant die Stadt deshalb eine neue Obdachlosenunterkunft im Gewerbegebiet Mörfelden Süd.
Stadt Mörfelden-Walldorf plant eine Unterkunft für Obdachlose

Fördersumme soll erhöht werden

Die Stadt Rüsselsheim will ins Kulturzentrum „Rind“ investieren

Das „Rind“ zählt zu den wichtigsten Kultureinrichtungen der Opelstadt. Doch der Betrieb ist aus finanziellen Gründen stark gefährdet. Nun will die Stadt eingreifen und das „Rind“ unterstützen.
Die Stadt Rüsselsheim will ins Kulturzentrum „Rind“ investieren

Fastnacht in der Opelstadt

Rüsselheim: Narren hauen auf die Pauke

Das Programm der Rüsselsheimer Fastnachtsvereine verspricht für die nächsten Wochen einmal mehr tolle Tage. Ein Höhepunkt dürfte sicherlich der Gardetag am 17. Februar werden.
Rüsselheim: Narren hauen auf die Pauke

Drama mit einem Toten und Verletzten

Nach Wohnungsbrand in Rüsselsheim ermittelt die Polizei in alle Richtungen

Ein Toter und sechs Verletzte, darunter drei Kinder – wie konnte es zu dem Feuer in der Berliner Straße kommen?
Nach Wohnungsbrand in Rüsselsheim ermittelt die Polizei in alle Richtungen

Illegale Abkürzung

Schleichweg am Gerauer Weg gesperrt: Klapp-Pfosten verhindern nun Durchfahrt in Richtung Ostumgehung

Eine illegale Abkürzung, die viele Autofahrer zur Ostumgehung genutzt haben, ist seit dieser Woche gesperrt. Anwohner sind froh, dass die Gemeinde eingeschritten ist.
Schleichweg am Gerauer Weg gesperrt: Klapp-Pfosten verhindern nun Durchfahrt in Richtung Ostumgehung