An der Ecke Ginsheimer Landstraße/Dresdener Straße baut Aldi eine neue Filiale, die im November dieses Jahres eröffnet werden soll. Foto: Ralph Keim
+
An der Ecke Ginsheimer Landstraße/Dresdener Straße baut Aldi eine neue Filiale, die im November dieses Jahres eröffnet werden soll.

Handel

Vorbereitungen für Neubau haben begonnen

Erweiterte Aldi-Filiale soll im November dieses Jahres öffnen

Großbaustelle im Bereich Ginsheimer Landstraße/Dresdener Straße: Im "Grenzgebiet" von Bischofsheim und Ginsheim lässt Aldi eine neue Filiale bauen. Das alte Gebäude, das nach Auskunft der Pressestelle von Aldi-Süd im November 1987 seiner Bestimmung übergeben wurde, ist bereits abgerissen. Der Neubau soll planmäßig im November dieses Jahres eröffnet werden.

"Das frühere Gebäude entsprach nicht mehr den Anforderungen an einen modernen Discounter", teilte Unternehmenssprecher Tobias Neuhaus auf Anfrage dieser Zeitung mit. Nach den rund vierwöchigen Abrissarbeiten haben nun die Vorbereitungen für den Neubau begonnen.

230 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche

Aldi will seinen Kunden künftig eine Filiale mit einer modernen Architektur und mit hellen und tageslichtdurchfluteten Räumen bieten. Der neue Markt soll auf seinem Flachdach zudem eine Photovoltaik-Anlage erhalten. "Einen vergleichbaren Bautyp haben wir im März 2020 bereits im nahgelegenen Nauheim eröffnet", erläutert Neuhaus.

Die neue Filiale wird über eine 1150 Quadratmeter große Verkaufsfläche verfügen. Das wären rund 230 Quadratmeter mehr als vorher. Mit dem neuen Markt will Aldi die Ausrichtung noch deutlicher auf frische Lebensmittel legen, versichert der Unternehmenssprecher. "Schon am Eingang werden unsere Kunden künftig von einer großen Auswahl an teils gekühltem Obst und Gemüse sowie gekühltem Frischfleisch und Fisch empfangen." Einen weiteren Schwerpunkt will Aldi auf Bio-Produkte legen, die in speziellen Bio-Regalen präsentiert werden. "Insgesamt umfasst das Sortiment über 450 Bio-Artikel", erläutert Tobias Neuhaus weiter. Hinzu komme das Angebot "Meine Backwelt" mit einem großen Sortiment an Backwaren.

Als weiteren Service bietet Aldi in der neuen Filiale seinen Kunden Toiletten sowie vor dem Gebäude eine Elektroladestation für E-Autos und einen ADFC-zertifizierten Fahrrad-Park-Bereich. Kunden mit großen SUV-Fahrzeugen können aufatmen: Die einzelnen Parkplätze sollen wesentlich breiter als früher ausgewiesen werden. Ralph Keim

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare