Polizei Hessen Rüsselsheim

Raubüberfall an der Haustür

Ein bewaffneter Unbekannter hat am Sonntagmorgen in Rüsselsheim an einer Wohnungstür geklingelt und Geld verlangt. Der Räuber bedrohte den Mann, der ihm gegen 8.

Ein bewaffneter Unbekannter hat am Sonntagmorgen in Rüsselsheim an einer Wohnungstür geklingelt und Geld verlangt. Der Räuber bedrohte den Mann, der ihm gegen 8.30 Uhr die Tür öffnete, mit einer Schusswaffe, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Er erbeutete ein Portemonnaie mit einem geringen Geldbetrag und flüchtete. Von dem Täter fehlte zunächst jede Spur. Der Hintergrund der "sehr ungewöhnlichen Tat" sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Täter und Opfer kannten sich ersten Ermittlungen zufolge nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare