Schlägerei: Zeugen gesucht

Nach einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in der Gerauer Straße in Mörfelden am frühen Samstagmorgen sucht die Polizei in Mörfelden-Walldorf nach Zeugen.

Nach einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in der Gerauer Straße in Mörfelden am frühen Samstagmorgen sucht die Polizei in Mörfelden-Walldorf nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen kam es gegen 3 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren Personen, der in eine Schlägerei mündete. Ein 43 Jahre alter Mann wurde leicht verletzt und zwei geparkte Autos wurden beschädigt.

Zwei Beteiligte konnten die alarmierten Streifen mit Unterstützung von Kollegen aus Kelsterbach ermitteln und festnehmen. Es handelt sich um den oben genannten Verletzten aus Walldorf und einen gleichalten Mann aus Mörfelden. Mit dem Zeugenaufruf erhoffen sich die Ermittler Hinweise zum genauen Ablauf der Auseinandersetzung. Sie sind unter der Telefonnummer (0 61 05) 40 06-0 zu erreichen. Bei der Festnahme stießen die eingesetzten Polizisten beim Mörfelder zudem auf eine Plombe mit 1,2 Gramm Kokain, weswegen er sich in einem weiteren Verfahren verantworten muss.

(fnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare