Auto-Kollision

Unfall vor der Hochzeit

Auf dem Vitrolles-Ring hat sich am Freitag gegen 9 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 25-Jähriger verletzt wurde. Ein 30-jähriger VW-Fahrer fuhr aus einer Grundstücksausfahrt

Auf dem Vitrolles-Ring hat sich am Freitag gegen 9 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 25-Jähriger verletzt wurde. Ein 30-jähriger VW-Fahrer fuhr aus einer Grundstücksausfahrt auf den Vitrolles-Ring, ohne auf den durchfahrenden Verkehr zu achten. Dabei stieß er mit einem aus Richtung Mörfelden kommenden 25-jährigen BMW-Fahrer zusammen.

Der BMW-Fahrer verletzte sich dabei am Rücken. Am BMW entstand Totalschaden, beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 40 000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn des Vitrolles-Rings war für etwa eine Stunde halbseitig gesperrt. Was noch blieb, ist dem Unfallverursacher für den weiteren Verlauf des Tages und sein restliches Leben viel Glück zu wünschen, denn gegen Mittag läuteten bei ihm die Hochzeitsglocken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare